Hersteller: Skywatcher
Art.Nr.: BKM150OTA

EUR 855,00


inkl. 19 % MwSt (DE)  
Die angegebene MwSt. bezieht sich auf die in Deutschland geltende. Nach dem Login wird der MwSt.-Betrag an die geltende MwSt. des hinterlegten Lieferlandes angepasst. Daher kann der Endpreis entsprechend variieren.
zzgl. 6,95 € Versandkosten (DE)  
Bitte einloggen um die Versandkosten für Ihr Land zu ermitteln.
mehr Details zu den Versandkosten ...

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 2 Stück auf Lager





Bewertung: 4.3 von 5
  • Details..
  • Technische Daten..
  • Lieferumfang..
  • Erfahrungsberichte..
Skywatcher Skymax-150 Maksutov-Cassegrain-Teleskop - optischer Tubus
Der leistungsstarke und moderne Skywatcher Maksutov-Cassegrain ist mit seinen 150 mm Öffnung eine sehr gute Grundlage für Deep-Sky- und Planetenbeobachtung. Kein Farbfehler stört den hervorragenden Kontrast und die Sterne werden als nadelfeine Punkte abgebildet.

Mit diesem Teleskop erzielte astrofotografische Ergebnisse auf Astrobin
Hier finden Sie einige Astrofotografien, die mit diesem Teleskopmodell gemacht wurden: Link zu Astrobin

Mehr Feld durch 2"-Anschluss
Gerade für die Deep-Sky-Beobachtung (Nebel, Sternhaufen und Galaxien) sind bei dieser Brennweite 2"-Okulare von Vorteil. Dieser Maksutov hat bereits 2"-Anschluss. Mit dem 2"-Okular 28mm, welches im Lieferumfang enthalten ist, bekommen Sie zum Beispiel den kompletten Vollmond in das Gesichtsfeld.

Astrofotografie durch den Skymax 150
Der Maksutov ist das richtige Teleskop für den engagierten Planetenfotografen. Die Ausgangsbrennweite von 1800 mm ist ideal für Aufnahmen großer Areale am Mond. Mit einer 2,5fach-Barlowlinse erreichen Sie die optimale Auflösung für feinste Details an Planeten und der Mondoberfläche.

Praxisinfo von Teleskop Service ... Das Maksutov-Cassegrain-System


Ein Maksutov-Cassegrain bietet bei sehr kurzer Bauweise eine Abbildungsqualität, die sehr nahe an die eines klassischen Refraktors rankommt. Die Abbildung ist deutlich besser als die von lichtstarken achromatischen Refraktoren gleicher Öffnung, weil ein Maksutov-Cassegrain keinen störenden Farbfehler hat.

Das Maksutov-Cassegrain ist also eine interessante Alternative für Sternfreunde, die Wert auf eine scharfe und kontrastreiche Abbildung legen und zudem ein kurzbauendes und kompaktes Gerät benötigen.



Allerdings ist ein Maksutov-Cassegrain relativ lichtschwach, die Brennweite ist, bezogen auf die Öffnung relativ lang. Deshalb ist ein Maksutov ein sehr gutes Gerät für die Betrachtung von Mond und Planeten. Es wird auch eine sehr gute Leistung im Bereich von Sternhaufen, Nebeln und Galaxien bieten. aber es ist kein Großfeldgerät. Sehr ausgedehnte Objekte, wie die Plejaden, werden nicht mehr in ihrer ganzen Ausdehnung abgebildet.

Das optische System - siehe Bild oben:
Licht fällt durch die vordere Meniskuslinse auf den sphärischen Hauptspiegel. Die Fehler des sphärischen Spiegels werden durch die vordere Meniskuslinse korrigiert. Dadurch entsteht eine gut korrigierte Abbildung auf der Achse und auch im Feld. Ein weiterer Vorteil ist, daß die Linse den Tubus nach vorne abschließt und so ein geschlossenes System erzeugt. Die Empfindlichkeit gegen Temperaturschwankungen sinkt.

Der Fangspiegel wirft das Bild in Richtung Okular an der Rückseite des Tubus. Der Fangspiegel bewirkt zusätzlich noch eine Verlängerung der Brennweite, ähnlich wie ein Konverter in der Fotografie.

Die Einstellung der Schärfe:
Die Schärfeeinstellung wird durch Verschieben des Hauptspiegels über eine Mikrometer-Feineinstellung erreicht. Diese Art der Einstellung hat erhebliche Vorteile, man spart sich einen Okularauszug, der nachgeben kann und man erreicht einen viel größeren Scharfstellungsbereich. Nahezu jedes erdenkliche Zubehör kann an den Maksutov angeschlossen werden.
Öffnung:150 mm / Brennweite 1800 mm
Öffnungsverhältnis:f/12
Visuelle Grenzgröße:13,2 mag
Auflösung:0,77"
Zentrale Obstruktion:ca. 45 mm
Länge des Tubus:40 cm
Durchmesser des Tubus:18,3 cm
Durchmesser des Frontrings:190/191 mm
Gewicht des Tubus:5,3 kg
Scharfstellung:Problemlose Scharfstellung durch Innenfokus - ohne störendes Shifting
Montierungsanschluss:Anschluss für Fotostative und GP-Level-Prismenschiene (passend an EQ3, HEQ5, EQ5 ...)
Okularseitiger Anschluss:Okularseitig - 2" und 1,25"
Gewindeanschluss am Teleskop:2"-SC-Gewinde
Blendrohr:30 mm freie Öffnung
Black Line Maksutov 150/1800mm
9x50-Sucher (geradsichtig) mit Halter
2"-Zenitspiegel
2"-Übersichtsokular APEX 28
2"-1,25"-Adaption

Mit diesem Teleskop erzielte astrofotografische Ergebnisse auf Astrobin
Hier finden Sie einige Astrofotografien, die mit diesem Teleskopmodell gemacht wurden: Link zu Astrobin

Jupiter - Silvia Kowollik
... Nov. 2013

Jupiter - Skywatcher 150mm Maksutov

Durch den Skywatcher Skymax 150 Maksutov Cassegrain
Kamera ... ALCCDL-IIc

... Kommentar: ... Hat meine Erwartungen mehr als erfüllt, ist ein feines Teil. :-))
_____________________________________________________________________________________________________

Kollimation des Teleskopes:
Der Hauptspiegel der Skywatcher Maksutov Teleskope ist justierbar. Am hinteren Ende des Teleskopes befinden sich 6 Schrauben, die kleinen dienen der Konterung, die großen der Justage. Die Kollimation sollte am besten direkt am Stern erfolgen. Stellen sie ihn bei Vergrößerung um 100fach unscharf. Ein dunkler Schatten (der Fangspiegel) sollte genau mittig sein. Wenn er das nicht ist, sollten Sie das Teleskop justieren, dabei gehen Sie bitte wie folgt vor:

Als erstes werden die Konterschrauben gelockert. Die Justage verstellt sich noch nicht.
-- Danach wird vorsichtig mit den Justageschrauben justiert, ¼ Umdrehung bringt schon einen deutlich sichtbaren Effekt. Justieren Sie bitte so lange, bis der dunkle Fleck des Fangspiegels genau mittig ist.
-- Fixieren Sie dann die Konterschrauben wieder.

Das Teleskop ist nun sauber kollimiert und wird Ihnen bestmögliche Leistung bringen.




Empfohlenes Zubehör




Adapter

TSFA2

TS-Optics Fokaladapter von 2 Zoll auf T2-Gewinde

TS-Optics Fokaladapter von 2 Zoll auf T2-Gewinde

  • Sofort versandfähig

EUR 29,90UVP EUR 34,90Sie sparen 14.3% (EUR 5,00)

%

Allgemeines Zubehör

Barlow / Reducer

Bücher

Fotografisches Zubehör

TSSSI

TS-Optics Astro CCD Kamera - Mond & Planeten - 1,25" Anschluss

TS-Optics Astro CCD Kamera - Mond & Planeten - 1,25" Anschluss

  • Sofort versandfähig

EUR 49,98UVP EUR 89,00Sie sparen 43.8% (EUR 39,02)

%

Justage & Reinigung

TSMF27

TS-Optics Optical Soft Microfaser Reinigungstuch

TS-Optics Optical Soft Microfaser Reinigungstuch

  • Sofort versandfähig

EUR 5,99UVP EUR 7,95Sie sparen 24.7% (EUR 1,96)

%

Montierungen
%
%

AZT6mount

TS-Optics Azimutale Montierung für Astronomie und Naturbeobachtung

TS-Optics Azimutale Montierung für Astronomie und Naturbeobachtung

  • Artikel hat Lieferzeit

EUR 239,00UVP EUR 299,00Sie sparen 20.1% (EUR 60,00)

%

Okulare

GSWA42

GSO Superview 42 mm Erfle Okular 2" - 60° Gesichtsfeld

GSO Superview 42 mm Erfle Okular 2" - 60° Gesichtsfeld

  • Sofort versandfähig

EUR 89,00UVP EUR 99,00Sie sparen 10.1% (EUR 10,00)

%

Okularseitiges Zubehör

FXP1

TS-Optics Variabler Polarisationsfilter 1,25" für Mond und Planeten

TS-Optics Variabler Polarisationsfilter 1,25" für Mond und Planeten

  • Sofort versandfähig

EUR 54,90UVP EUR 59,90Sie sparen 8.3% (EUR 5,00)

%

TSND09

TS-Optics 1,25" Graufilter und Mondfilter mit 12,5 % Durchlass

TS-Optics 1,25" Graufilter und Mondfilter mit 12,5 % Durchlass

  • Sofort versandfähig

EUR 22,87UVP EUR 24,90Sie sparen 8.2% (EUR 2,03)

%

Schutz und Transport
%

Sucher & Zubehör

Zenitspiegel & Prismen

Ähnliche Produkte

TSCas6M

TS-Optics GSO 6" f/12 Cassegrain Teleskop 154/1848 mm OTA

TS-Optics GSO 6" f/12 Cassegrain Teleskop 154/1848 mm OTA

  • Sofort versandfähig

EUR 525,00UVP EUR 589,00Sie sparen 10.9% (EUR 64,00)

%

Bewertungen

Geschrieben von Dirk Jordans
am 2023-09-12

Großartiges Teil mit einem kleinen Nachteil. Der Fokus!
Die Einstellung ist am Planeten und Mond bei Fotos ehr schwierig. Eine 1:10 Untersetzung wäre wirklich wünschenswert. Es gäbe hier einen Nachrüstsatz, aber der ist nicht wirklich lieferbar.
Mit der Skywatcher GTiX ideal für den Balkon.

Geschrieben von Ralf Schäfer
am 2016-03-25

"Dieser 6"" Mak ist erstaunlich gut. Mit knapp 6kg und 40cm Baulänge auch noch sehr handlich. Super für die Beobachtung von Mond und Planeten geeignet."

Geschrieben von Christian Schönig
am 2016-03-20

"Die Baugröße ist richtig klein. Das Maksutov ist leicht und gut zu Handhaben. Das Shifting des Fokus ist ab förderlicher Vergrößerung merkbar aber nicht problematisch. Die Halterung des Suchers war locker, diese kann man aber wieder festschrauben."

Geschrieben von Alberto Squillante
am 2015-12-31

"Good item"