Hersteller: Buecher - Software
Art.Nr.: MoonScout

EUR 12,90


inkl. 7 % MwSt (DE)  
Die angegebene MwSt. bezieht sich auf die in Deutschland geltende. Nach dem Login wird der MwSt.-Betrag an die geltende MwSt. des hinterlegten Lieferlandes angepasst. Daher kann der Endpreis entsprechend variieren.
zzgl. 6,95 € Versandkosten (DE)  
Bitte einloggen um die Versandkosten für Ihr Land zu ermitteln.
mehr Details zu den Versandkosten ...

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 3 Stück auf Lager





Bewertung: 4.8 von 5
  • Details..
  • Technische Daten..
  • Lieferumfang..
moonscout - von Lambert Spix
Ideal für den absoluten Einsteiger in die Mondbeobachtung

Finden und identifizieren Sie Mondkrater, Gebirge oder Rillen mit dem moonscout:

Dieses "Buch" ist im wesentlichen ein ringgebundenes Set laminierter und somit weitgehend wasserfester (Tau!) Karten, die einen unkomplizierten Einstieg in die Mondbeobachtung ermöglichen sollen. Es ist zuerst dafür gedacht, Ihnen die zeitlichen Änderungen im Erscheinungsbild des Mondes nahe zu bringen und Beobachtungen mit dem bloßen Auge zu unterstützen. Darüber hinaus gibt es Ihnen Hinweise, was Sie auf dem Mond mit Feldstecher oder kleinem Teleskop sehen können.

Im ersten Teil finden Sie Übersichten der im Monatslauf sichtbaren Mondoberfläche, im zweiten Teil die Detailfotos ausgewählter Gegenden des Mondes. Die Übersichten beginnen bei einem Mondalter von drei Tagen und zeigen ab dann den Anblick des Mondes im Abstand von jeweils 2 Tagen. Auffällige Formationen wie Krater, Meere oder Gebirge sind direkt auf der Karte eingezeichnet. Am Rand der Karte können Sie durch eine Farbkodierung schnell erkennen, ob das jeweilige Objekt bereits mit dem bloßen Auge sichtbar ist, oder ob Sie einen Feldstecher oder sogar ein Teleskop benötigen. Zu jeder Karte gibt der Autor einen groben Zeitraum für Mondauf- und -untergang an. Das Kartenset endet in der 13. Nacht nach Vollmond mit einem Mondalter von 27 Tagen.

Zu allen auf den Übersichten erwähnten Formationen gibt es im zweiten Teil Beschreibungstexte. Größere oder besonders eindrucksvolle Formationen werden auch mit einem Detailfoto vorgestellt, das bereits einen schönen Eindruck vom Anblick mit einem astronomischen Beobachtungsgerät gibt. Hilfreich für den Einsteiger ist auch eine Tabelle, die für jede dieser Formationen den besten Beobachtungszeitrahmen (in Tagen nach Neumond) auflistet.

Der Verlag hat dieses Kartenset nach eigenen Worten als robustes "Immer-dabei-Werkzeug" für den Einsteiger konzipiert.
Auflage:2. Auflage
Seitenzahl:30 Seiten mit vielen Karten
Ausführung:Ringgebunden, Seiten laminiert
Buch



Empfohlenes Zubehör




Allgemeines Zubehör

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch...
%
%

Ähnliche Produkte

Bewertungen

Geschrieben von Christian Wurm
am 2024-01-20

"Super Interessant und für ""Beginner"" absolut empfehlenswert....wahscheinlich sogar auch für Fortgeschrittene, die sich für den Mond interessieren :-)"

Geschrieben von Thomas Hübscher
am 2022-07-20

"Sehr gut bebildert und enthält alle wichtigen Informationen "

Geschrieben von Harald Becker
am 2020-01-04

"Ist halt eine ältere Ausgabe ."

Geschrieben von Arne Schmitz
am 2019-09-26

"Tolle Darstellung aller Krater. "

Geschrieben von Axel Gühne
am 2017-04-01

"Bin Astronomie-Einsteiger, die Mondkarte hilft mir sehr, mich mit meinem neuen Hobby vertraut zu machen."