Hersteller: ASI - ZWO
Art.Nr.: ASI482MC

EUR 539,00


inkl. 19 % MwSt (DE)  
Die angegebene MwSt. bezieht sich auf die in Deutschland geltende. Nach dem Login wird der MwSt.-Betrag an die geltende MwSt. des hinterlegten Lieferlandes angepasst. Daher kann der Endpreis entsprechend variieren.
zzgl. 6,95 € Versandkosten (DE)  
Bitte einloggen um die Versandkosten für Ihr Land zu ermitteln.
mehr Details zu den Versandkosten ...

  • Sofort versandfähig





Bewertung: 5.0 von 5
  • Details..
  • Technische Daten..
  • Lieferumfang..
  • Erfahrungsberichte..
  • FAQ..
ZWO ASI482MC Farb-Astrokamera mit 2-MP-Backlit-Sony-Sensor
Die ASI482 ist eine hochmoderne Farbkamera für die Fotografie von Mond und Planeten. Mit der moderat großen Pixelgröße von 5,8 µm ist sie auch für Teleskope mit dem Öffnungsverhältnis von f/8 oder lichtschwächer geeignet. Die ASI482 ist eine sehr schöne Kamera für den gehobenen Einstieg in die Astrofotografie. Der schnelle und doch recht große Sensor bietet auch gute Ergebnisse bei der Fotografie von Sternhaufen, Nebeln und Galaxien. Bereits nach wenigen Sekunden haben Sie ein Ergebnis.

Sehr hohe Empfindlichkeit für kurze Belichtungszeiten
Ein Vorteil der rückseitig beleuchteten CMOS-Sensors ist das geringere Ausleserauschen und die verbesserte Empfindlichkeit. Sony setzt beim IMX482-Sensor insbesondere die STARVIS?-Technologie ein, die für eine hervorragende Sichtbarkeit bei geringer Beleuchtung sorgt. Sie können eine sehr hohe Lichtausbeute bei Astroaufnahmen erzielen und auch im sichtbaren Licht und im nahen Infrarotbereich eine hohe Bildqualität realisieren.

In Kombination mit dem großen Sichtfeld, das das große Sensorformat bietet, ist die ASI482MC nicht nur ideal für Sonnen-, Mond- und Planetenaufnahmen sowie EAA (Electronically Assisted Astronomy), sondern kann auch als Live-Streaming-Kamera oder als All-Sky-Kamera zur Beobachtung oder Überwachung der Wetterbedingungen eingesetzt werden und natürlich auch für die Aufnahme von lichtschwachen Nebeln, Sternhaufen und Galaxien.

Der HGG-Modus:
Die Kamera verfügt über einen eingebauten HCG-Modus, der das Ausleserauschen bei hoher Verstärkung wirksam reduzieren kann und denselben großen Dynamikbereich beibehält, den Sie bei niedriger Verstärkung erwarten würden. Wenn die Verstärkung 80 beträgt, schaltet sich der HCG-Modus automatisch ein. Dies führt dazu, dass das Ausleserauschen nur noch 1,5e- beträgt, während der Dynamikbereich immer noch fast 12 Blendenstufen erreichen kann.

Downloads, Treiber:
ZWO stellt Software und Treiber online zum freien Download zur Verfügung.

Software und Treiber für alle ZWO-Kameras

Häufige Fragen rund um ZWO-Kameras:
Der FAQ-Bereich wird laufend von ZWO aktualisiert, hier findet man Antworten auf viele Fragen.

FAQ rund um ZWO-Kameras

ZWO Users Forum

Anleitungen für ZWO-Produkte:
Die Seite wird laufend von ZWO aktualisiert, hier findet man Anleitungen für ZWO-Produkte.

Link zu den Anleitungen

Anleitung in deutscher Sprache
Teleskop-Service stellt Ihnen eine allgemeine deutsche Anleitung für ungekühlte ZWO ASI-Kameras (mit der ASI385MC als Beispiel) als PDF-Datei zur Verfügung: asi385.pdf

Wie reinige ich meine ZWO Kamera:
Der Hersteller stellt eine englischsprachige Anleitung zur Verfügung gestellt, welche sich mit der Reinigung einer ASI-Kamera und der Regenerierung der Trockenmitteltabletten befasst: Bitte hier klicken

Mit dieser Kamera erzielte astrofotografische Ergebnisse auf Astrobin
Hier finden Sie einige Astrofotografien, die mit diesem Kameramodell gemacht wurden: Link zu Astrobin
Sensor:1/1,2" CMOS IMX482 color
Auflösung:1920 x 1080 Pixel, 2 Megapixel
Pixelgröße:5,8 µm
Sensorgröße 11,1 mm x 6,2 mm:
Sensordiagonale:12,86 mm
Belichtungszeit:von 32 µs - 1000 s
Aufnahmegeschwindigkeit:bis zu 83 fps bei voller Auflösung
ROI:Unterstützt
ST4-Guider-Port:Ja
Abstand vom T2 Innengewinde zum Sensor:17,5 mm
Abstand vom T2 Außengewinde:6,5 mm (das Außengewinde zählt nicht mit)
Shuttertyp:Rolling Shutter
Schutzfenster:Staubschutzfenster (UV- und IR-Licht werden durchgelassen)
Systemvoraussetzungen:Mac, Windows, Linux
Anschluss:USB3.0/USB2.0
Bitauflösung:12 bit Output (12 bit ADC)
Teleskopanschluss:2" / 1,25" / M42x0,75
Abmessungen:D 62 mm x 36 mm
Gewicht:120 g
Arbeitstemperatur:-5 °C bis +45 °C
Systemanforderungen:USB 3.0 sollte vom Betriebssystem unterstützt werden - ab Windows 8, Mac OS X 10.8, Linux Kernel 2.6.31
ASI Kamera
2"-Abdeckung
Adapter T2 (M42x0,75) auf 1,25"
1,25"-Abdeckung
Adapter T2 auf C-Mount (montiert)
USB 3.0 Kabel
ST4 Kabel
Kurzanleitung (auf Englisch)

Mit dieser Kamera erzielte astrofotografische Ergebnisse auf Astrobin
Hier finden Sie einige Astrofotografien, die mit diesem Kameramodell gemacht wurden: Link zu Astrobin

Frage:
Wie kann man die Kamera auf einem Stativ oder einer Prismenschiene befestigen?

Antwort von Teleskop-Service:
In der Mitte der Gehäuserückseite befindet sich ein 1,25"-Stativgewinde als Innengewinde. Damit können Sie die Kamera auf einem Stativ oder einer Prismenschiene befestigen (eventuell über einen L-Halter für Ferngläser):




Empfohlenes Zubehör




Adapter
%

Allgemeines Zubehör

Barlow / Reducer

Fotografisches Zubehör

8h00it

Astronomik ASIRT2 - IR Sperrfilter, T2 Gewinde

Astronomik ASIRT2 - IR Sperrfilter, T2 Gewinde

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 2 Stück auf Lager

EUR 89,00

%

Justage & Reinigung

Schutz und Transport
%

Ähnliche Produkte

Bewertungen

Geschrieben von MOHAMED MIMOUNI
am 2023-03-21

Perfect!

Geschrieben von aldo staudenmann
am 2022-01-29

"top und preiswert"