Hersteller: -TS Teleskope
Art.Nr.: UNC20010

EUR 1.445,00


inkl. 19 % MwSt (DE)  
Die angegebene MwSt. bezieht sich auf die in Deutschland geltende. Nach dem Login wird der MwSt.-Betrag an die geltende MwSt. des hinterlegten Lieferlandes angepasst. Daher kann der Endpreis entsprechend variieren.
zzgl. 11,95 € Versandkosten (DE)  
Bitte einloggen um die Versandkosten für Ihr Land zu ermitteln.
mehr Details zu den Versandkosten ...

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 2 Stück auf Lager





Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen
  • Details..
  • Technische Daten..
  • Lieferumfang..
  • Erfahrungsberichte..
Die UNC Newton-Serie von Teleskop-Service bietet eine Alternative zu den Fernost-Newtons
Dabei brauchen Sie bei diesen Teleskopen keine Kompromisse einzugehen. UNC steht für Universelle Newton-Teleskope mit Carbontubus. Jeder UNC-Newton wird einzeln für Sie hergestellt und nach Ihren Wünschen optimiert - ein Teleskop Made in Germany!.

Der 8"-f/5-UNC-Newton ist ein universelles Teleskop für den transportablen und den stationären Einsatz. An Mond und Planeten begrenzt meist nur mehr die Atmosphäre die Auflösung des Teleskopes. Der Newton ist aber auch lichtstark genug, um erfolgreich Fotografie von Nebeln und Galaxien zu betreiben. Der UNC wird bereits von moderaten Montierungen wie der Skywatcher EQ5 oder der Celestron Advanced VX gut getragen, auch für fotografische Einsätze.

Die Vorteile der TS UNC Newtonteleskope:
Hochwertiger, in Deutschland gefertigter Carbontubus mit höchster Stabilität - individuelle Herstellung
Optimierte Fokuslage nach Wunsch und damit auch bestmögliche Ausleuchtung
Von Teleskop-Service verbesserte Hauptspiegelfassung und Fangspiegelfassung
Einfache Kollimation von Haupt- und Fangspiegel - von Hand, ohne Werkzeug
Die Seitenkante des Fangspiegels ist geschwärzt
TS UNCN2-G2 2"-Zahntriebauszug mit M54x0,75-Zwischengewinde
Der Fangspiegel wird mit korrektem Offset von Teleskop-Service an der Fangspiegelfassung befestigt
94 % Reflexion auf Hauptspiegel und Fangspiegel für ein helleres Bild
Beugungsbegrenzter Hauptspiegel - jedes Teleskop wird vor Versand auf unserer optischen Bank getestet


Jeder UNC-Newton ist innen abgedunkelt

Die Tubusinnenseite unserer UNC-Newtonteleskope wird abgedunkelt. Dies verhindert Reflexe und sorgt für einen besseren Kontrast. Es kommt die TS-"Black"-Antireflexfarbe oder eine Veloursfolie zum Einsatz. Das Ergebnis ist ein mattschwarzes Inneres. Veloursfolie und das TS "Black" haben einen ähnlichen Effekt und dunkeln besser ab als der häufig verwendete Schultafellack.

Die Abbildung zeigt, wie dunkel die Antireflexfarbe ist. Das Diagramm (bei den Abbildungen oben auf dieser Seite) zeigt den direkten Vergleich Schultafellack-Antireflexfarbe.

Der Tubus aus Carbon - feinste Maßarbeit
Der Carbontubus ist extra solide ausgeführt und komplett verstärkt, nicht nur um den Okularauszug. Damit sind die Tuben deutlich steifer und die Justierstabilität ist hoch. Die Öffnungen für die Fangspiegelspinne werden präzise mit gedrehten Passteilen angebracht, so stellen wir sicher, daß die Fangspiegelstreben korrekt sind und das Teleskop von Anfang an perfekte Spikes produziert.

Fokusposition optimiert für die Astrofotografie:
Der Fokuspunkt ist 135 mm über dem Tubus. Damit können Sie unterschiedliche Okularauszüge verwenden und haben trotzdem noch einen komfortablen Arbeitsabstand. Mit dem Standardauszug UNCN2-G2 bekommen Sie sogar 80 mm Arbeitsabstand, das ermöglicht sogar die Verwendung von Brennweitenreduzierern oder einem Binokularansatz mit moderatem Glaswegausgleich. Für Standardkorrektoren wie dem Baader MPCC oder dem TS-Optics MAXFIELD Korrektor empfehlen wir den 20-mm-Abstandshalter, der kommt zwischen Auszug. Damit erhalten Sie 60 mm Backfokus.

Für die visuelle Beobachtung benötigen Sie eine 2"-Verlängerung - Art.Nr. TSV235.

Der TS UNCN2-G2 2"-Okularauszug:
Ein Kernstück der TS UNC-Newtons ist der moderne TS UNCN2-G2-Okularauszug. Der Auszug baut vom Tubusrand nur 58 mm auf und trägt trotzdem schwere Kameras und Zubehör, ohne zu verkippen. Der Auszug ist herkömmlichen Crayfordauszügen überlegen.
hohe Steifigkeit bei extrem kurzer Baulänge
genaue 1:10-Untersetzung - damit gelingen perfekt scharfgestellte Astroaufnahmen
Die Verstellung ist von der Kugellagerung entkoppelt - ein deutlicher Vorteil gegenüber Crayfordauszügen
Mit Motorfokus erweiterbar - mit dem TS-Motorfokus-Vorteil: manuelle Verstellung bei angebautem Okularauszug möglich
Die Kugellager sind justierbar, damit kann das Auszugsrohr perfekt eingestellt werden - wir liefern den Auszug aber bereits optimal eingestellt aus.
Verschraubung des Zubehör möglich - die 2"-Steckhülse ist abschraubbar, dann steht Ihnen ein M54x0,75-Innengewinde zur Verfügung.

Mehr Infos zum Okularauszug UNCN2-G2

Parabolischer Hauptspiegel:
Die Newton-Hauptspiegel aus Quarzglas sind frei von Verspannung und bieten eine Abbildung, die in der Regel sogar deutlich besser als beugungsbegrenzt ist. Die Oberfläche ist mit einer forcierten 94%-Verspiegelung und einer Quarz-Schutzschicht überzogen. Der Hauptspiegel hat eine zentrale Markierung als Justierhilfe.

Hauptspiegellüfter für schnellere Abkühlung
Ein Lüfter beschleunigt die Abkühlung auf Umgebungstemperatur. Solange ein Spiegel nicht richtig abgekühlt ist, erzeugt er warme Luftströmungen, die das Bild verschlechtern - unabhängig davon, welcher Spiegelträger verwendet wird. Erst wenn der Spiegel abgekühlt ist, hört dieser Effekt auf.

Jeder TS Carbonnewton wird auf unserer optischen Bank vor Versand getestet:
Sie kaufen nicht die "Katze im Sack", wenn Sie einen UNC-Newton von TS erstehen, sondern ein solides Teleskop fürs ganze Leben. Wir unterziehen jeden UNC-Newton vor dem Versand nach dem Zusammenbau in unserer Werkstatt einem optischen Test. So ist garantiert, daß das Teleskop optimal zu Ihrem Zubehör passt und auch optisch die von uns versprochene Leistung bringt.

Vor dem Versand wird der Hauptspiegel mit der Zelle aus dem Tubus ausgebaut und extra verpackt. Damit garantieren wir einen sicheren Versand und vermeiden unnötige Transportschäden.

Weitere Fokuspositionen und Änderung des Fangspiegeldurchmessers:
Die Fokusposition Nr. 1 mit 60 mm über der 2"-Steckhülse hat sich als sehr vielseitig erwiesen. Trotzdem können wir Ihnen auch individuelle Fokuspositionen und andere Fangspiegelgrößen ohne Aufpreis anbieten:
Fokusposition Nr. 2: 30 mm über der 2"-Steckhülse - optimal für die visuelle Beobachtung. Der Fangspiegel kann etwas kleiner sein, wir empfehlen dann einen Fangspiegel mit 63 mm (kleine Achse), welcher auch für 2"-Okulare ausreicht.
Fokusposition Nr. 3: 90 mm über der 2"-Steckhülse - damit können Sie den TS2KORRR 0,73x Reducer/Korrektor verwenden und ändern die Lichtstärke von f/4 auf f/2,9. Die Kombination ist dann für Kameras bis APS-C-Format ausgelegt. Wir empfehlen den Fangspiegel mit 70 mm (kleine Achse).

Bestellung der Sonderversionen im Shop:
Auf der letzten Seite im Bestellvorgang, wo Sie die Bestellung abschließen können, haben Sie ein Textfeld. Hier kopieren Sie einfach die gewünschte Fokusposition rein. Bitte beachten Sie, dass dies dann eine Sonderanfertigung mit Lieferzeit ist.

Zusammenbau- und Kollimationsanleitung
Das Teleskop wird sicherheitshalber in mehrere Baugruppen zerlegt geliefert. Der Zusammenbau und die Justage sind nicht kompliziert, Sie können sich die Anleitung vorab herunterladen. Das PDF ist hier zu finden.

Video der Herstellung
Unser Kunde Jörg Weiskopf hat ein Video über seinen neuen UNC gemacht und dabei auch die Herstellung gezeigt: Link zum Video (ab 7:21 beginnt der Besuch bei TS)

Mit diesem Teleskop erzielte astrofotografische Ergebnisse auf Astrobin
Hier finden Sie einige Astrofotografien, die mit diesem Teleskopmodell gemacht wurden: Link zu Astrobin

Allgemeines Produktvideo
Teleskop-Service hat ein Informationsvideo (englisch mit deutschen Untertiteln) zu den UNC- und ONTC-Teleskopen gemacht:


Teleskoptyp:Newtonteleskop
Durchmesser Hauptspiegel:200 mm - 8"
Brennweite:1000 mm
Öffnungsverhältnis:f/5
Hauptspiegel:parabolischer Hauptspiegel - Spiegelträger Quarzglas
Qualität der Optik:deutlich besser als beugungsbegrenzt
Reflexion von Hauptspiegel und Fangspiegel:94 %, forciert
Durchmesser Fangspiegel:63 mm kleine Achse - andere Fangspiegelgrößen auf Wunsch
Durchmesser alternativer Fangspiegel:70 mm kleine Achse
Tubus:Carbontubus - Vollmaterial mit Verstärkungsring aus Aluminium - Wanddicke 2,5 mm
Tubusinnendurchmesser:230 mm
Okularauszug:UNCN2-G2 2"-Zahnstangenauszug mit M54x0,75-Adaptergewinde für Schraubadaptionen
Gewicht:ca. 8 kg mit Rohrschellen
Länge:etwa 1000 mm (abhängig von der Fokusposition)
Maßangaben:Die angegebenen Maße und Gewichte sind als Richtwerte zu betrachten, sie können je nach Individualisierung abweichen.
TS UNC Carbon-Newton-Teleskop mit UNCN2-G2 2"-Okularauszug
Alu-Rohrschellen mit zwei ebenen Auflageflächen pro Schelle
Staubschutzkappen für die Teleskopöffnung und den Okularauszug
Vixen-Level-Sucherschuh
8x50-Sucher mit Sucherhalter
Reduzierung von 2" auf 1,25"
Lüfter zum Runterkühlen des Hauptspiegels
Anleitung zum Zusammenbau und Kollimation des Teleskopes

Mit diesem Teleskop erzielte astrofotografische Ergebnisse auf Astrobin
Hier finden Sie einige Astrofotografien, die mit diesem Teleskopmodell gemacht wurden: Link zu Astrobin


 









Was macht den Unterschied der UNC Newtons von TS zu anderen Newtons mit Carbontubus aus:


Optimaler Arbeitsabstand zum Okularauszug
Carbon-Newtons von Skywatcher, Orion usw. werden immer mit fixen Fokuspositionen über dem Tubus angeboten. Der Kunde hat keinen Einfluss mehr auf die Lage des Fokus über dem Tubus. Es wird also ein Kompromiss gesucht, der möglichst viele Arbeitsbereiche abdeckt. Die Folge ist ein unnötig großer Arbeitsabstand zum Tubus und damit verbunden eine Verschlechterung der Ausleuchtung. Die UNC Newtons werden immer mit optimalen Arbeitsabstand ausgeliefert - individuell abgestimmt auf Ihr Zubehör.


Beispiele:
Tele Vue VIP-2010 (Nachfolger des Paracorr) ... Fokusposition ca. 30 mm über der 2"-Steckhülse
Optimale Fokusposition für die Beobachtung ... ebenfalls ca. 30 mm über der 2"-Steckhülse
ASA Quattro & Standard-Komakorrektoren (Baader/TS) ... ca. 60 mm über der 2"-Steckhülse
ASA Reducer 2KORRR ... ca. 90 mm über der Steckhülse


Besserer Okularauszug mit kurzer Baulänge
UNC Newtons werden mit dem UNCN2 Okularauszug ausgeliefert. Das ist der beste Okularauszug in seiner Klasse. Er hält nicht nur große Lasten, sondern ist auch noch kurzbauend (nur 50 mm Baulänge). Das ermöglicht eine deutlich bessere Ausleuchtung bei gleicher Fangspiegelgröße als z.B. bei Skywatcher Quattro. Zudem ist der UNCN2 genauer und stabiler als der Skywatcher Auszug.


Optimierter Fangspiegel für Ihren Anwendungsbereich
Im Gegensatz zu allen anderen Anbietern können Sie bestimmen, welche Ausleuchtung Sie haben wollen. Wir können Ihren UNC Newton für die Beobachtung optimieren oder für die Fotografie mit kleinen oder größeren Sensoren.


Maximale Flexibilität
Wir von TS konstruieren den Newton für Sie - damit haben Sie maximale Flexibilität. Sie können z.B. einen anderen Spiegel von Orion UK einbauen lassen, damit wird auch eine andere Hauptspiegelfassung nötig. Sie können genauso auch einen anderen Okularauszug einbauen lassen .. und vieles mehr. Kein anderer Anbieter kann Ihnen diese Möglichkeiten in dieser Teleskopklasse bieten.


Wir beraten Sie gerne !

- info@teleskop-service.de



 


Pelikannebel im Schwan durch den 200mm f/5 UNC Newton von Teleskop Service - Aufnahmeautor Wolfi Ransburg

Koma Korrektur und Brennweitenreduzierung von f/5 auf f/3,6 durch den ASA 2" Korrr
-- Kamera - ATIK 3800
-- Filter - Baader 35nm H-Alpha Filter
-- Belichtungszeit nur 60 Minuten

Pelikannebel mit dem TS UNC200 f5 - nach Boren Simon




Jupiter - durch den TS UNC 200mm F5 Newton
Kamera: ToU Webcam
Stacking: Registax 6
... franz. Amateurastronom Jean-Baptiste Gordien - wir gratulieren zu der hervorragenden Aufnahme

Jupiter UNC 200mm f5

Mehr Ergebnisse:
http://www.astrosurf.com/ubb/Forum3/HTML/036322.html




Empfohlenes Zubehör




Allgemeines Zubehör

GSBL2003DH

TS-Optics Hauptspiegelblende für 8" UNC und TS Photon Newton Teleskope

TS-Optics Hauptspiegelblende für 8" UNC und TS Photon Newton Teleskope

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 1 Stück auf Lager

EUR 44,00UVP EUR 49,00Sie sparen 10.2% (EUR 5,00)

%

Fotografisches Zubehör

TSOAG9G2

TS-Optics Off-Axis-Guider TSOAG9 - Baulänge nur 9 mm

TS-Optics Off-Axis-Guider TSOAG9 - Baulänge nur 9 mm

  • Sofort versandfähig

EUR 119,00UVP EUR 159,00Sie sparen 25.2% (EUR 40,00)

%
%

Justage & Reinigung

Montierungszubehör
%

Okulare

TSWWA5

TS-Optics SWA 100° Ultra-Series 5 mm 1.25" Xtreme Weitwinkel Okular

TS-Optics SWA 100° Ultra-Series 5 mm 1.25" Xtreme Weitwinkel Okular

  • Sofort versandfähig

EUR 244,00UVP EUR 279,00Sie sparen 12.5% (EUR 35,00)

%

TSWWA10

TS-Optics SWA 100° Ultra-Series 10 mm 1.25" Xtreme Weitwinkel Okular

TS-Optics SWA 100° Ultra-Series 10 mm 1.25" Xtreme Weitwinkel Okular

  • Sofort versandfähig

EUR 239,00UVP EUR 279,00Sie sparen 14.3% (EUR 40,00)

%

TSWWA15

TS-Optics SWA 100° Ultra-Series 15 mm 2" Xtreme Weitwinkel Okular

TS-Optics SWA 100° Ultra-Series 15 mm 2" Xtreme Weitwinkel Okular

  • Sofort versandfähig

EUR 249,00UVP EUR 289,00Sie sparen 13.8% (EUR 40,00)

%

TSWWA21

TS-Optics SWA 100° Ultra-Series 21 mm 2" Xtreme Weitwinkel Okular

TS-Optics SWA 100° Ultra-Series 21 mm 2" Xtreme Weitwinkel Okular

  • Sofort versandfähig

EUR 249,00UVP EUR 289,00Sie sparen 13.8% (EUR 40,00)

%

Okularseitiges Zubehör

Schutz und Transport

Stromversorgung

Sucher & Zubehör

Bewertungen