Hersteller: -TS Teleskope
Art.Nr.: GSRC16Truss

EUR 7.790,00UVP EUR 8.990,00Sie sparen 13.3% (EUR 1.200,00)


inkl. 19 % MwSt (DE)  
Die angegebene MwSt. bezieht sich auf die in Deutschland geltende. Nach dem Login wird der MwSt.-Betrag an die geltende MwSt. des hinterlegten Lieferlandes angepasst. Daher kann der Endpreis entsprechend variieren.
zzgl. 65,45 € Versandkosten (DE)  
Bitte einloggen um die Versandkosten für Ihr Land zu ermitteln.
mehr Details zu den Versandkosten ...

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 2 Stück auf Lager





Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen
  • Details..
  • Technische Daten..
  • Lieferumfang..
  • Erfahrungsberichte..
TS-Optics 16" f/8 RC Ritchey-Chrétien-Teleskop mit Carbon-Truss-Tubus
Das Teleskop ist für Astrofotografie mit fixer Aufstellung in Sternwarten optimiert. Es wird von GSO für Teleskop-Service hergestellt. Die hyperbolische Optik und die verbesserte Mechanik sorgen für ein großes, gut ausgeleuchtetes, fotografisch nutzbares Bildfeld. Das Tubusgewicht liegt um 42 kg. Der Tubus wird mit einer Losmandy-Level-Prismenschiene an beiden Seiten geliefert. Mit ca. 1300 mm Länge hat der 16"-RC noch Platz in kompakten Observatorien.

Der 16"-f/8-RC-Astrograph leuchtet etwa 60 mm Feld sehr gut aus. Ohne Korrektorlinse steht Ihnen ein Feld mit ca. 40 mm Durchmesser mit sehr guter Korrektur zur Verfügung. Dabei haben Sie ein reines Reflexionssystem, benötigen also keinen IR-Sperrfilter und können z. B. auch das infrarote Licht der Objekte verwenden. Die Sensoren sind in diesem Bereich ja relativ empfindlich. Für größere Kameras bieten wir Ihnen Korrektoren und Brennweitenreduzierer an, die für RC-Teleskope gerechnet sind.

Die Vorteile von TS-Optics RC-Teleskope im Überblick:
Hyperbolischer Hauptspiegel und Fangspiegel für ein großes voll korrigiertes Gesichtsfeld.
Astrofotografie mit Kamerasensoren bis 30 mm Durchmesser ist auch ohne Korrektor möglich. Für größere Sensoren, z. B. Vollformat, bietet Teleskop-Service fertige Korrektorlösungen an.
94 % forcierte Reflexion auf Haupt- und Fangspiegel für ein noch helleres Bild.
Deutlich schnellere Auskühlzeit durch offene Bauweise und aktive Hauptspiegelbelüftung.
Innenblenden im Tubus für noch mehr Kontrast.
Großer Backfokus für Korrektoren, Reducer oder auch binokulare Ansätze
Hochwertiger 3"-MONORAIL-Okularauszug mit M77x0,75 Innengewinde am Auszugrohr und M74x0,75 Außengewinde und 2"-/1,25"-Steckanschluss.

Astrofotografie durch das RC-Teleskop:
Durch das große korrigierte Gesichtsfeld der RC-Teleskope können Sie zum Beispiel mit Spiegelreflexkameras bis APS-C-Format ohne Korrektor fotografieren. Das RC ist damit ein reines Spiegelsystem für die Astrofotografie. Die Aufnahmen werden ultrascharf. Für Aufnahmen direkt im Fokus werden Sie die M117x1-Verlängerungshülsen brauchen, die im Lieferumfang enthalten sind. Die werden zwischen Teleskop und Okularauszug geschraubt und verringern so den Backfokus.

Der großzügige Backfokus ermöglicht auch den Anschluss von Korrektoren, die wir ab dem Einsatz von Vollformatsensoren empfehlen. Auch eine Brennweitenreduzierung können Sie anschließen, damit erhöhen Sie die Lichtstärke des RC weiter.

Mit diesem Teleskop erzielte astrofotografische Ergebnisse auf Astrobin
Die RC-Teleskope sind sehr gut für die Astrofotografie geeignet. Hier finden Sie einige Astrofotografien, die mit diesem Teleskopmodell gemacht wurden: Link zu Astrobin

Passende Korrektoren für Astrofotografie
Das RC-System ist auch ohne Korrektoren gut für Astrofotografie geeignet. Wenn aber Kameras mit hoher Auflösung und großen Sensoren eingesetzt werden oder wenn das Öffnungsverhältnis von f/8 etwas verbessert werden soll, macht der Einsatz eines Korrektors Sinn. Wir empfehlen folgende Korrektoren für die Astrofotografie:
CCD47: 2" 0,67x-Brennweitenreduzierer für RC-Teleskope - gut für Kameras bis APS-C-Format geeignet.
TSRCRED: 0,8x-Brennweitenreduzierer und Korrektor, extra für RC-Teleskope gerechnet - für Kameras bis Vollformat geeignet.
TSRCFLAT3: 1,0x-Vollformatkorrektor für Kameras mit großen und hoch auflösenden Sensoren für noch bessere Sterne bis zum Rand

Der Carbontubus mit Edelstahl- und Aluminium-Verbindungen:

Der Tubus vereint die Vorteile eines Carbontubus, was die Temperaturstabilität anbelangt, mit der Steifigkeit eines Volltubus. Ein Nachfokussieren bei Temperaturwechsel ist nicht nötig.


Der 3"-M-LRN-Monorail-Auszug:

Der 3"-Auszug ist eine deutliche Weiterentwicklung gegenüber den alten Crayfordauszügen. Der Monorail wird auf einer massiven zentralen Edelstahlschiene gelagert. Diese Lagerung ist den kleinen und relativ weichen Kugellagern der Crayford-Auszüge überlegen. Gerade bei hohen Belastungen geben die Kugellager leicht nach, während die massive Führungsschiene des Monorail steif bleibt.
bessere Steifigkeit als typische Crayford-Auszüge
keine Anfälligkeit gegen Verkippung bei Klemmung
Einstellung der Friktion durch Rändelschraube an der Basis
Praktische Klemmung durch große Rändelschraube
Messingringklemmung - 2"-Klemmung durch zwei Schrauben - keine Verkippung mehr
Praktische 1:10-Untersetzung für Astrofotografie


Hauptspiegelbelüftung für schnelles Auskühlen:
Quarzglasspiegel haben keine Probleme mit Fokusdrift, aber trotzdem müssen sie an die Temperatur angepasst sein, sonst geben sie Wärme ab und erzeugen das Tubus-Seeing. Drei Lüfter an der Rückseite des Spiegels beschleunigen diesen Prozess.

Hauptspiegel und Fangspiegel aus Quarzglas:
Quarzglas verändert seine Eigenschaften bei Temperaturunterschieden nicht. Wenn während der Aufnahme die Temperatur langsam fällt, kommt es bei anderen Spiegelmaterialien, wie zum Beispiel Pyrex, zu einer Verformung des Spiegels und damit zu einer Verschiebung des Fokus. Bei Quarzglasspiegeln besteht dieses Problem nicht. Der Fokus wird somit besser gehalten, was sehr wichtig für Langzeitbelichtungen ist. Beide Spiegel sind mit 94 % verspiegelt. Die Abbildung ist sichtbar heller als bei Teleskopen mit nur 90 % Verspiegelung.

Die Vorteile von TS RC-Teleskopen für Astrofotografie:
Die TS RC-Astrographen sind echte Ritchey-Chrétien-Teleskope. Maksutovs und Schmidt-Cassegrains haben sphärische Spiegel und benötigen Korrektoren, um ein großes Feld nutzbar zu machen. Bei Schmidt-Cassegrains sieht man die Fehler im Feld sogar schon im visuellen Einsatz. Maksutow-Cassegrains sind meist so lichtschwach, daß sie für Astrofotografie nicht in Frage kommen. RC-Teleskope haben hyperbolische Haupt- und Fangspiegel. Diese Spiegel sind schwieriger herzustellen, bieten aber eine deutlich bessere Feldschärfe und deutlich weniger Fehler im Feld.

Warum ist ein RC-Teleskop einem Schmidt-Cassegrain mit Korrektoren überlegen:
Celestron EHD- oder Meade ACF-Teleskope benötigen einen Korrektor. Zudem haben diese Teleskope an der Frontseite eine tauanfällige Schmidtplatte. Das RC-System ist ein reines Reflexionssystem, welches ohne Linsen im Strahlengang auskommt. Damit nutzen Sie das volle Licht auch im Infrarotbereich aus. Das Bild ist heller und die Belichtungszeiten werden kürzer. Das Bildfeld eines RC-Teleskopes ist von Natur aus relativ eben und komafrei.

Kein Shifting-Problem bei TS RC-Teleskopen:
Teleskope mit Hauptspiegelfokussierung leiden oft unter dem Shifting-Problem. Das Bild verschiebt sich beim Scharfstellen oder es springt sogar. Meade und Celestron haben das Problem mittlerweile im Griff, aber merkbar ist der Effekt trotzdem. TS RC-Teleskope haben dieses Problem nicht, weil der Hauptspiegel fixiert ist. Die Scharfstellung erfolgt über einen hochwertigen Auszug. Ein zusätzlicher Vorteil ist der optimale Abstand Haupt-Fangspiegel. Damit haben Sie die Garantie einer bestmöglichen Abbildung. Wenn der Hauptspiegel sich zum Fangspiegel verschiebt, haben Sie praktisch nie den optimalen Abstand.

Video mit Informationen zu den RC-Teleskopen
Auf unserem YouTube-Account finden Sie ein englischsprachiges Video (mit deutschen Untertiteln) über die Eigenschaften der Ritchey-Chrétien-Teleskope im Allgemeinen und die Merkmale der GSO-RCs im Speziellen, dazu gibt es Zubehörvorschläge:



Justieren des RC-Teleskops
Wir empfehlen für das Justieren des Teleskops den TSRCKOLLI oder ein Justierteleskop. Diese Hilfsmittel sind im Abschnitt "Justage und Reinigung" verlinkt.

Englisches Video mit deutschen Untertiteln
Teleskop-Service hat zum Thema RC-Kollimierung ein Anleitungsvideo in englischer Sprache mit deutschen Untertiteln erstellt:


Optik:RC-(Ritchey-Chrétien)-Optik
Öffnung:406 mm / 16"
Brennweite:3250 mm
Öffnungsverhältnis:f/8
Reflexion:94% forcierte Reflexion
Backfokus:306 mm von der Tubusrückseite
Abschattung durch Fangspiegel:ca. 191 mm
Anschlussgewinde Tubus-Okularauszug:117 mm
Anschluss Okularseite:2" und 1,25" Steckhülse
Zusatzgewinde:M77x0,75 Innengewinde am Auszugrohr und M74x0,75 Außengewinde
Prismenschienen:2x nach Losmandystandard
Tubus:Carbon-Truss-Tubus
Tubus Durchmesser:565 mm
Tubus Länge:1114 mm ohne Okularauszug
Gewicht:42 kg
Versandmaße Karton:141 x 74 x 69 cm
Bruttogewicht Karton:45 kg
TS 16"-f/8-RC-Astrograph - mit Truss-Tubus
Losmandy-Level-Prismenschienen an beiden Seiten
Hauptspiegelbelüftung
3"-Monrail-Auszug mit Reduzierung 2" und 1,25"

Mit diesem Teleskop erzielte astrofotografische Ergebnisse auf Astrobin
Die RC-Teleskope sind sehr gut für die Astrofotografie geeignet. Hier finden Sie einige Astrofotografien, die mit diesem Teleskopmodell gemacht wurden: Link zu Astrobin


TS 16" TRUSS RC Astrograph - Sternwarte Leerhafe

wir wünschen mit dem Astrographen viel Erfolg und Freude.

... Link zu mehr Informationen



Empfohlenes Zubehör




Adapter

Allgemeines Zubehör

Alternativen zu diesem Produkt - Empfehlung von TS

A30-1903-6B

Starlight Tubusadapter 3.0" mit M113,5x1 mm

Starlight Tubusadapter 3.0" mit M113,5x1 mm

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 1 Stück auf Lager

EUR 384,89


Fotografisches Zubehör
%

Justage & Reinigung

Montierungen

BA1453000

10Micron GM3000 GoTo-Montierung - Achsenkreuz

10Micron GM3000 GoTo-Montierung - Achsenkreuz

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 1 Stück auf Lager

EUR 19.350,00


Schutz und Transport

Sucher & Zubehör

Ähnliche Produkte
%

GSRC14Truss

TS-Optics GSO 14" f/8 RC Teleskop mit Carbon Truss Tubus and Focuser Tilting

TS-Optics GSO 14" f/8 RC Teleskop mit Carbon Truss Tubus and Focuser Tilting

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 1 Stück auf Lager

EUR 5.690,00UVP EUR 6.890,00Sie sparen 17.4% (EUR 1.200,00)

%

Bewertungen