Hersteller: Vixen
Art.Nr.: VI26143

EUR 1.039,00


inkl. 19 % MwSt (DE)  
Die angegebene MwSt. bezieht sich auf die in Deutschland geltende. Nach dem Login wird der MwSt.-Betrag an die geltende MwSt. des hinterlegten Lieferlandes angepasst. Daher kann der Endpreis entsprechend variieren.
zzgl. 6,95 € Versandkosten (DE)  
Bitte einloggen um die Versandkosten für Ihr Land zu ermitteln.
mehr Details zu den Versandkosten ...

  • Wird für Sie bestellt


Vorbestellen:



Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen
  • Details..
  • Technische Daten..
  • Lieferumfang..
Vixen A105M achromatischer Refraktor mit Magnesiumflourid-vergüteter Optik
Die Optik des A105M wurde von Vixen neu gerechnet und überzeugt durch eine besonders scharfe Abbildung und wenig Farbfehler. Vixen hat diesen Refraktor bereits seit Jahren erfolgreich am Markt. Trotz der preiswerten Konkurrenz hat sich dieses Fernrohr seinen Platz bewahren können. Es liegt einfach an der wirklich hervorragenden Optik aus Japan und natürlich an der gediegenen Verarbeitung und Ausstattung. Nun hat Vixen den Refraktor nochmals verbessern können und hebt sich so noch deutlicher von der chinesischen Konkurrenz ab.
Die Abbildung ist besonders scharf und im Vergleich zu den typischen Vertretern dieser Instrumentenklasse ist der Farbfehler reduziert.Der relativ lichtstarke Refraktor nach Fraunhofer mit 105 mm Öffnung ist eines der vielseitigsten transportablen Fernrohre für den Sternfreund. Die Öffnung bietet genug Licht, um viele Nebel und Galaxien erkennen zu können. Trotzdem hält sich der Farbfehler in Grenzen, so daß auch die Mond- und Planetenbeobachtung erfolgreich durchgeführt werden kann.
Auch Astrofotografie ist möglich - allem voran Mond- und Planetenfotografie. Die entsprechenden Adapterlösungen können wir Ihnen gerne anbieten.

Die Vorteile und Ausstattungsmerkmale des Vixen A105M
Relativ geringer Farbfehler und scharfe Abbildung
Das Gerät bietet Ihnen hohe Einsatzflexibilität
Großzügiger Lieferumfang
Praktischer Tragegriff für den Transport


Anleitung:
Teleskop-Service hat viele hilfreiche Informationen zu Refraktoren gesammelt und in deutscher Sprache als PDF zur Verfügung gestellt: refraktoren.pdf
Öffnung:105 mm
Brennweite:1000 mm
Öffnungsverhältnis:f/9,5
Objektiv:Achromat nach Fraunhofer mit Luftspalt - multivergütet
Auflösungsvermögen:1,16"
Grenzgröße:11,9mag
Tubusdurchmesser:115 mm
Tubuslänge:1060 mm
Tubusgewicht:3,8 kg
Okularauszug:2" Auszug mit folgenden Anschlüssen
Refraktor 105/1000mm mit Rohrschellen und Prismenschiene für Schnellkupplung
Rotpunktsucher
Flip Mirror für geradsichtige und 90° Nutzung mit 1,25" und T2 Anschluss



Empfohlenes Zubehör




Adapter

Allgemeines Zubehör

Barlow / Reducer

Bücher

Justage & Reinigung

TSMF27

TS-Optics Optical Soft Microfaser Reinigungstuch

TS-Optics Optical Soft Microfaser Reinigungstuch

  • Sofort versandfähig

EUR 5,99UVP EUR 7,95Sie sparen 24.7% (EUR 1,96)

%

Okulare

HRZ

TS-Optics Premium Zoomokular 7,2 mm bis 21,5 mm – 1,25"

TS-Optics Premium Zoomokular 7,2 mm bis 21,5 mm – 1,25"

  • Sofort versandfähig

EUR 134,90UVP EUR 159,00Sie sparen 15.2% (EUR 24,10)

%

Okularseitiges Zubehör

FXP1

TS-Optics Variabler Polarisationsfilter 1,25" für Mond und Planeten

TS-Optics Variabler Polarisationsfilter 1,25" für Mond und Planeten

  • Sofort versandfähig

EUR 54,90UVP EUR 59,90Sie sparen 8.3% (EUR 5,00)

%

TSND09

TS-Optics 1,25" Graufilter Neutralfilter ND 0,9 - 12,5 % Durchlass

TS-Optics 1,25" Graufilter Neutralfilter ND 0,9 - 12,5 % Durchlass

  • Sofort versandfähig

EUR 22,87UVP EUR 24,90Sie sparen 8.2% (EUR 2,03)

%

Zenitspiegel & Prismen

Bewertungen

Geschrieben von Øyvind Berg
am 2023-03-11

I can recommend JMI Motofocus For Vixen 2.7" Focuser, for this telescop. Is good to use an motor focuser when looking or imaging saturn for example. I also upgraded the objective/ mirror diagonal holder with an baader climp lock 2", that i am very satisfied with. This telescope i love in my environment. Its light and i get good picture result with the telescope of the planets and the moon.

https://www.youtube.com/watch?v=SbVAleAP1Ok