Hersteller: ASI - ZWO
Art.Nr.: ZWO-Sony-Nex

EUR 44,90


inkl. 19 % MwSt (DE)  
Die angegebene MwSt. bezieht sich auf die in Deutschland geltende. Nach dem Login wird der MwSt.-Betrag an die geltende MwSt. des hinterlegten Lieferlandes angepasst. Daher kann der Endpreis entsprechend variieren.
zzgl. 6,95 € Versandkosten (DE)  
Bitte einloggen um die Versandkosten für Ihr Land zu ermitteln.
mehr Details zu den Versandkosten ...

  • Artikel hat Lieferzeit
  • Bitte per Email benachrichtigen, wenn wieder verfügbar.

  • Mit der Speicherung meiner Mailadresse bin ich einverstanden.  




Artikel voraussichtlich lieferbar ab 19.07.2024

Vorbestellen:



Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen
  • Details..
  • Technische Daten..
  • Lieferumfang..
  • FAQ..
ZWO Sony-NEX-Adapter auf T2
Der Adapter kann zum Anschließen von Sony NEX-Objektiven an ASI-Kameras mit kleinen Sensorformaten wie ASI1600, ASI294, ASI183, ASI533, ASI174, ASI432 und ASI585 verwendet werden.

Die Kamera muß ein T2-Außengewinde und 6,5 mm Auflagemaß besitzen, dann passt das Objektiv mit dem Adapter perfekt. Dies ist bei nahezu allen ZWO-Kameras mit abschraubbarem schwarzen 2"-Frontring mit durchgehendem T2-Innengewinde erfüllt. Kameras mit größerem Auflagemaß, beispielsweise 12,5 mm bei den ungekühlten mit reinem T2-Innengewinde, erlauben kein Fokussieren auf unendliche Entfernung, da die NEX-Objektive für 18 mm Auflagemaß ausgelegt sind!

Es werden nur rein mechanische Objektive unterstützt; der Adapter ist nicht kompatibel mit automatischen Objektiven, da diese oftmals trotz eines Fokussierrings elektrisch scharfgestellt werden.
Anschluss Objektivseite:Sony-NEX-Bajonett, weiblich, zur Aufnahme von Sony-NEX-Objektiven
Anschluss an der Kameraseite:T2-Innengewinde, passend an das T2-Außengewinde viele Kameras von ZWO, z.B. ASI1600, ASI294, ASI533, ASI183, ASI174, ASI432, ASI585, ASI482 und ASI485
Optische Länge des Adapters:11,5 mm
Benötigtes Auflagemaß der Kamera:6,5 mm
Sony-NEX-Adapter


Frage:
Das Objektiv ist locker im Adapter, was soll ich tun??

Antwort von Teleskop-Service:
Am Bajonett des Adapters ist eine Blattfeder, biegen Sie diese mit einer flachen Zange oder einer Pinzette vorsichtig auf, damit wird das Bajonett des Objektives besser gekontert und das Objektiv sitzt strammer.


Empfohlenes Zubehör




Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch...
%
%

Bewertungen