Hersteller: Celestron
Art.Nr.: RASA8

EUR 2.399,00


inkl. 19 % MwSt (DE)  
Die angegebene MwSt. bezieht sich auf die in Deutschland geltende. Nach dem Login wird der MwSt.-Betrag an die geltende MwSt. des hinterlegten Lieferlandes angepasst. Daher kann der Endpreis entsprechend variieren.
zzgl. 11,95 € Versandkosten (DE)  
Bitte einloggen um die Versandkosten für Ihr Land zu ermitteln.
mehr Details zu den Versandkosten ...

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 1 Stück auf Lager





Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen
  • Details..
  • Technische Daten..
  • Lieferumfang..
  • Erfahrungsberichte..
  • FAQ..
Celestron 8" Rowe-Ackermann Schmidt-Astrograph - schnelles Deep-Sky-Fototeleskop
Der kompakte 8"-Rowe-Ackermann-Schmidt-Astrograph wurde von Celestron als vollständiges Teleskop für Astrofotografie entwickelt. Machen Sie spektakuläre Weitfeldaufnahmen mit hoher Auflösung mit ultrakurzer Belichtungszeit. Der 8"-RASA ist optimiert für spiegellose Systemkameras und natürlich für Astrokameras z.B. von ZWO. Der Astrograph ist nicht für klassische DSLR-Kameras geeignet, da diese einen zu langen Abstand zwischen Bajonett und Sensor haben.

Die wichtigsten Eigenschaften und Ausstattungsmerkmale des 8" f/2 RASA:
Der RASA bietet ein 32 mm durchmessendes korrigiertes Bildfeld.
Durch extrem kurze Belichtungszeiten wird der Einsatz eines Autoguiders in den meisten Fällen überflüssig.
Ein eingebauter Ventilator beschleunigt die Auskühlzeit, der RASA ist so nach kurzer Zeit voll einsatzbereit.
Der Hauptspiegel ist mit stabilen Rollenlagern fixiert. Ein Verstellen während der Aufnahme ist so ausgeschlossen. Das Scharfstellen ist so genauer und einfacher als jemals zuvor.
Der RASA 8" ist für die aktuellsten Kameras gebaut, wie spiegellose Systemkameras und natürlich Astrokameras bis 25 mm Auflagemaß. Die Adaption auf T2 ist im Lieferumfang enthalten. Die Feinabstimmung erfolgt mit T2-Adaptern von Teleskop-Service.


Mit diesem Teleskop erzielte astrofotografische Ergebnisse auf Astrobin
Hier finden Sie einige Astrofotografien, die mit diesem Teleskopmodell gemacht wurden: Link zu Astrobin
Öffnung:203 mm - 8"
Brennweite:400 mm
Öffnungsverhältnis:f/2
Zentrale Abschattung durch den Fangspiegel:94 mm
Zu 100 % ausgeleuchtetes Bildfeld:22 mm Durchmesser
Nutzbares und korrigiertes Bildfeld:32 mm Durchmesser
Spotdurchmesser auf der opt. Achse:<3,7 µm RMS
Spotdurchmesser max.:<4,55 µm RMS
Spot-Energieverteilung (390-800nm):>90% innerhalb eines 8,4 µm Kreises
Wellenlängenbereich:390 - 800 nm
Arbeitsabstand ab dem T2a Gewinde:25 mm (T2 Adapter ist im Lieferumfang enthalten)
Arbeitsabstand ab dem Anschluss (Ringschwalbe) an der Vorderseite:29 mm für Selbst-Adaptionen
Material Optischer Tubus:Aluminium
Abmessungen:Länge 628 mm - Durchmesser 235 mm
Gewicht:7,7 kg
Max. zulässiges Kameragewicht:9,1 kg
Prismenschiene:GGE-Losmandy Level Prismenschiene
RASA8 OTA
Losmandy Level Prismenschiene
T2 außen Adapter und C-Mount außen Adapter
Montagemöglichkeit für Filter
Sucher ist nicht im Lieferumfang enthalten

Mit diesem Teleskop erzielte astrofotografische Ergebnisse auf Astrobin
Hier finden Sie einige Astrofotografien, die mit diesem Teleskopmodell gemacht wurden: Link zu Astrobin

Kollimation des RASA am künstlichen Stern
Für die Kollimation wird ein großer und dunkler Raum (Tiefgarage) benötigt, damit der künstliche Stern in ausreichender Entfernung aufgestellt werden kann. Darüber hinaus wird die Kamera an das Rasa angeschlossen und mit dem Computer verbunden. Kollimiert wird am Live Bild.
Die Zugschrauben (3x) und die Druckschrauben (6x) sind sichtbar oder müssen freiglegt werden.
Der Stern wird leicht unscharf gestellt (fokussieren gegen dem Uhrzeigersinn), damit wird der Stern zu einem Ring. Wenn das Rasa dejustiert ist, ist der Ring nicht konzentrisch, er ist auf der einen Seite etwas schmäler und auf der anderen dicker.
Durch das vorsichtige Lösen der Konterschrauben und das Verstellen der Zugschrauben kann nun das RASA kollimiert werden. Die Position des Sternes im Livebild am Computer verändert sich dabei.
Das Ziel ist, den Stern immer in die entgegengesetzte Richtung der dickeren Seite des Ringes zu bewegen. Irgendwann ist der Ring dann überall gleich dick. Je kleiner der Ring ist, desto näher ist man am Fokus und desto genauer kann man justieren.
Wenn dann der Ring auf beiden Seiten des Fokus symmetrisch ist und der Stern im Fokus rund ist, können wir die Kollimation beenden.


Frage:
Wie kann ich meine Astrokamera mit 17,5 mm Arbeitsabstand adaptieren??

Antwort von Teleskop-Service:
Viele Kameras von ZWO, Atik, QHY ... haben einen Arbeitsabstand von 17,5 mm (Abstand T2 Innengewinde zum Sensor). Das RASA8 arbeitet optimal, wenn der Sensor 25 mm vom T2 Gewindeanschluss entfernt ist.

Wir empfehlen folgende Adaption (vom RASA zur Kamera):
T2AbstimmA2 ... 1,5 mm Länge
TST2V5 ... 5 mm Länge
T2AbstimmA1 ... 1 mm Länge


Damit sind Sie dann genau im korrekten Abstand. Die Adaption funktioniert übrigens auch mit dem Celestron # 93614 Nebelfilter für den Astrographen


Empfohlenes Zubehör




Adapter

RASA8-FH

Starizona RASA 8 Filterhalter

Starizona RASA 8 Filterhalter

  • Lieferzeit unbekannt
  • Nur noch 1 Stück auf Lager

EUR 130,00


Allgemeines Zubehör

CE825912

Celestron Tauschutz-Heizring 8"

Celestron Tauschutz-Heizring 8"

  • Artikel hat Lieferzeit
  • Nur noch 1 Stück auf Lager

EUR 84,00


Fotografisches Zubehör

TSL501M-AG

TS-Optics Nachführ Set 50 mm Mini Leitfernrohr und ASI120MM Guiding Kamera

TS-Optics Nachführ Set 50 mm Mini Leitfernrohr und ASI120MM Guiding Kamera

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 1 Stück auf Lager

EUR 299,00UVP EUR 339,00Sie sparen 11.8% (EUR 40,00)

%

ALP-THS-36

Antlia 36 mm ALP-T Dual Band Filter 5 nm Highspeed Schmalband Nebelfilter

Antlia 36 mm ALP-T Dual Band Filter 5 nm Highspeed Schmalband Nebelfilter

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 1 Stück auf Lager

EUR 429,00UVP EUR 453,00Sie sparen 5.3% (EUR 24,00)

%

ASI585MC-P

ZWO Color Astrokamera ASI585MC Pro gekühlt, Sensor D=12,84 mm, Pixel 2,9 µm

ZWO Color Astrokamera ASI585MC Pro gekühlt, Sensor D=12,84 mm, Pixel 2,9 µm

  • Artikel hat Lieferzeit
  • Nur noch 1 Stück auf Lager

EUR 699,00UVP EUR 799,00Sie sparen 12.5% (EUR 100,00)

%

Justage & Reinigung

TSStar1

TS-Optics künstlicher Stern für Teleskoptest und Kollimation

TS-Optics künstlicher Stern für Teleskoptest und Kollimation

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 1 Stück auf Lager

EUR 98,90UVP EUR 119,00Sie sparen 16.9% (EUR 20,10)

%

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch...

ASI071MCPRO

ZWO Farb Astrokamera ASI071MC Pro gekühlt - Chip D=28,4 mm

ZWO Farb Astrokamera ASI071MC Pro gekühlt - Chip D=28,4 mm

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 1 Stück auf Lager

EUR 1.724,00UVP EUR 1.890,00Sie sparen 8.8% (EUR 166,00)

%

ASI183MC

ZWO ASI183MC USB3.0 CMOS Farbkamera - Sony CMOS D=15,9 mm, 2,4 µm Pixel

ZWO ASI183MC USB3.0 CMOS Farbkamera - Sony CMOS D=15,9 mm, 2,4 µm Pixel

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 1 Stück auf Lager

EUR 710,00UVP EUR 789,00Sie sparen 10% (EUR 79,00)

%

Ähnliche Produkte

Bewertungen