Hersteller: William Optics
Art.Nr.: L-RC51

EUR 1.061,00UVP EUR 1.190,00Sie sparen 10.8% (EUR 129,00)


inkl. 19 % MwSt (DE)  
Die angegebene MwSt. bezieht sich auf die in Deutschland geltende. Nach dem Login wird der MwSt.-Betrag an die geltende MwSt. des hinterlegten Lieferlandes angepasst. Daher kann der Endpreis entsprechend variieren.
zzgl. 6,95 € Versandkosten (DE)  
Bitte einloggen um die Versandkosten für Ihr Land zu ermitteln.
mehr Details zu den Versandkosten ...

  • Sofort versandfähig





Bewertung: 5.0 von 5
  • Details..
  • Technische Daten..
  • Lieferumfang..
  • Erfahrungsberichte..
William Optics RedCat 51 V.2.5 Reiseapo für die Astrofotografie und Naturfotografie
Dieser apochromatische Refraktor wendet sich an alle Astrofotografen und Naturfotografen, die ein transportables und knackscharfes Teleobjektiv suchen. Durch das 4-elementige Petzvaldesign wird ein farbreines und voll korrigiertes Bildfeld über 44 mm Durchmesser erreicht. So ist sogar der Einsatz von Vollformatkameras möglich. Dabei ist der Apo mit nur 225 mm Länge nicht größer als ein normales Teleobjektiv. Er kann aber mehr.

Mit diesem Teleskop erzielte astrofotografische Ergebnisse auf Astrobin:
Hier finden Sie einige Astrofotografien, die mit diesem Teleskopmodell gemacht wurden: Link zu Astrobin

Die Einsatzbereiche des RedCat 51 Apo:
Astrofotografie: Mit 250 mm Brennweite und lichtstarken f/4,9 sind kurze Belichtungszeiten möglich. Der Arbeitsabstand von 55 mm ermöglicht den Einsatz aller gängigen Astrokameras und DSLR/Spiegelreflexkameras. Auch der Einsatz von Nebelfiltern ist durch das im Helical-Auszug integrierte 2"-Filtergewinde möglich. Mit im Lieferumfang ist eine Bahtinovmaske. Die Maske hilft bei der Scharfstellung und ist im Objektivaufsatz integriert.
Landschaftsfotografie und Tierfotografie: Der RedCat 51 ist zum Beispiel auch ideal für die Fotografie von Tieren. Der griffige Helicalauszug ermöglicht ein Scharfstellen binnen weniger Sekunden. Die Abbildungsleistung wird Sie beeindrucken.

Praxistipp von Teleskop-Service - so gelingt eine gute Scharfstellung bei Astrofotografie:
Das Teleskop ist mit einem Helikalauszug ausgestattet. Der funktioniert zwar, aber ist doch relativ grob. Gerade mit sehr hoch auflösenden Astrokameras wird so die eine sehr gute Fokussierung am Stern schnell zum Geduldspiel. Der TeleFokus75 löst das Problem. Er bietet eine sehr genaue und vor allem reproduzierbare Feineinstellung.
Öffnung:51 mm
Brennweite:250 mm
Öffnungsverhältnis:f/4,9
Optisches Design:4-elementiges Petzvaldesign
Glasmaterial:FPL53 und FPL51
Ausgeleuchtetes und korrigiertes Bildfeld:44 mm Durchmesser
Kameraanschluss:M48x0,75-Außengewinde
Arbeitsabstand ab dem M48x0,75-Gewinde:55 mm
Zusätzlicher Anschluss:M56x0,75
Filtergewinde:2"-Filtergewinde im Adapter von M56 zu M48 vorhanden
360° Rotation:vorhanden
Basisplatte:passend für Vixen- und Arca-Swiss-Level und Fotostative
Durchmesser Taukappe:80 mm
Tubuslänge:225 mm
Tubusgewicht:1,5 kg
RedCat 51 Reiseapo
M48-Kameramontierung
Patentierte Bahtinovmaske
Prismenschiene Vixen / Arca Swiss Level
Nylontragetasche

Mit diesem Teleskop erzielte astrofotografische Ergebnisse auf Astrobin
Hier finden Sie einige Astrofotografien, die mit diesem Teleskopmodell gemacht wurden: Link zu Astrobin


Empfohlenes Zubehör




Adapter

Allgemeines Zubehör
%

Fotografisches Zubehör

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch...

FOCWO51

Wega EAF Motoranbaukit für William Optics SpaceCat & RedCat

Wega EAF Motoranbaukit für William Optics SpaceCat & RedCat

  • Sofort versandfähig

EUR 149,00UVP EUR 174,90Sie sparen 14.8% (EUR 25,90)

%

Montierungen
%

TSEQ25

TS-Optics parallaktische Montierung EQ25 mit Aluminiumstativ

TS-Optics parallaktische Montierung EQ25 mit Aluminiumstativ

  • Sofort versandfähig

EUR 199,00UVP EUR 299,00Sie sparen 33.4% (EUR 100,00)

%

Sucher & Zubehör
%

Ähnliche Produkte
%
%
%

Bewertungen

Geschrieben von Hartmut Schulze
am 2022-11-24

"Astrofotografie, chic, leicht, gut verarbeitet, Sterne am Rand bei Nikon Z7II Vollformat auch in den Ecken rund bei Normalbildzoom, wer Pixel anschaut (wer macht das normalerweise?) wird eine minimale Überkorrektur in den Ecken feststellen.Sehr schön ist die Möglichkeit der Filterintegration durch Einschrauben, damit man auch mit DLSR oder Systemkameras in den focus gelangt."

Geschrieben von Beat Wirthmüller
am 2022-01-20

"Erstes Teleskop für Wide Field Astrofotografie - sehr solide Verarbeitung, hochwertige Optik, durchdachte Details wie integrierte Bahtinov-Maske zur Scharfstellung und Fixierung an Montierung mit Vixen/Arca-Swiss Platte, Transportkoffer und natürlich das süsse Katzenlogo 😉"

Geschrieben von Ingo Heide
am 2021-12-22

"Ein wirklich tolles Teil. Die First Lights haben mich schon richtig angesprochen. Ich freue mich auf viele weitere klare Nächte mit meinem neuen Kometenjäger ;-)"

Geschrieben von Marc Rieken
am 2021-08-10

"Sehr zufrieden nutze es mit star adventurer und asi294 als Reise setup. "

Geschrieben von Klaus Weiskopf
am 2021-05-28

"Solide Verarbeitung, perfektes Finish! Die Taukappe (Streulichtblende) könnte gerne leichter sein."

Geschrieben von Ufuk Sahin
am 2020-05-20

"Good for beginners and intermediate level skilled astrophotographers.Easy to start astrophotography"

Geschrieben von Kristian Vedel
am 2019-11-29

*****

Geschrieben von Tatar Andrei
am 2019-09-27

"the best scope ever!"