Hersteller: Baader
Art.Nr.: BA2961580

EUR 118,00


inkl. 19 % MwSt (DE)  
Die angegebene MwSt. bezieht sich auf die in Deutschland geltende. Nach dem Login wird der MwSt.-Betrag an die geltende MwSt. des hinterlegten Lieferlandes angepasst. Daher kann der Endpreis entsprechend variieren.
zzgl. 6,95 € Versandkosten (DE)  
Bitte einloggen um die Versandkosten für Ihr Land zu ermitteln.
mehr Details zu den Versandkosten ...

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 2 Stück auf Lager





Bewertung: 5.0 von 5
  • Details..
  • Technische Daten..
  • Lieferumfang..
Baader 7,5-nm-Solar-Continuum-Filter (540 nm) in 1,25"-Fassung
für visuelle und fotografische Beobachtungen der Sonne

Der Baader Solar Continuum Filter ist praktisch ein Schmalband-Photosphärenfilter für die Sonnenbeobachtung im Weißlicht. Er sorgt für höchsten Kontrast bei der Beobachtung der Photosphäre. Er funktioniert wie ein Monochromator: Er unterdrückt die Effekte der atmosphärischen Turbulenzen und ermöglicht somit Bilder, die deutlich schärfer werden.

Linsensysteme - auch die von Apochromaten, Katadioptern oder Okularen - werden traditionell auf den Bereich um 540 nm optimiert, da hier unser Auge die höchste Empfindlichkeit hat. Dieser Filter schneidet also engbandig den Spektralbereich aus, in dem eine Linsenoptik am schärfsten und kontrastreichsten zeichnet. Der Effekt ist bei achromatischen Linsenteleskopen am größten, aber auch an apochromatischen Teleskopen, katadioptrischen Systemen und sogar reinen Spiegelsystemen ist durch die Verringerung der Luftunruhe ein Effekt vorhanden.

Als monochromer Filter ist er ideal für den Einsatz an Monochrom-Kameras und kann sogar an farbreinen Systemen einen enormen Gewinn bringen.

Bei einer Farbkamera werden wie bei der nächtlichen Schmalbandfotografie auch nur die grünempfindlichen Pixel genutzt. Sie profitieren somit zwar weiterhin von der verbesserten Bildschärfe des Teleskops, das Grün am besten abbildet (und die Einflüsse der Luftunruhe verringert), können das bessere Bild mit einer Farbkamera im Gegensatz zu monochromen Kameras nicht voll ausnutzen, da Sie effektiv mit verringerter Kameraauflösung arbeiten.

Gegenüber dem Vorgängermodell mit 10 nm Halbwertsbreite hat dieser Filter nur noch eine Halbwertsbreite von 7,5 nm, was den Kontrast noch einmal deutlich steigert. Damit ersetzt er sowohl den bisherigen Baader 10-nm-Solar-Continuum-Filter als auch den gestackten 1,25"-Filter BA2458392. Der einzelne Filter ist so gut, dass kein Stacking mehr nötig ist - der Kontrastgewinn eines einzelnen 7,5-nm-Filters macht das Stacking überflüssig, und diese Leistung steht nun auch in 2" zur Verfügung.

Der Baader 7,5 nm Solar Continuum Filter gehört auch zum Lieferumfang des in Vorbereitung befindlichen Cool Ceramic Herschelprismas Mark II.

Der Baader 7,5 nm Solar Continuum bietet außerdem alle Vorteile der CMOS-optimierten Baader-Filter:
erhöhter Kontrast, abgestimmt auf typische CMOS-Quanteneffizienz und Signal-Rausch-Verhältnis
Reflex-Blocker-Beschichtungen, für größtmögliche Unempfindlichkeit gegen Retro-Reflexion von nächstgelegener Hilfspoptik, auch unter widrigsten Bedingungen
identische Filterdicke zu bestehenden Standards, mit größter Sorgfalt bezügl. Homofokalität
geschwärzte Ränder rundum, mit Filter-Frontseiten-Indikator in Form eines teleskopseitigen schwarzen Außenrandes, um zusätzlich jegliche Reflexion durch auf den Filterrand fallendes Licht zu vermeiden
jeder Filter individuell feinoptisch poliert und beschichtet, mit versiegeltem Beschichtungsrand (NICHT aus einer größeren Platte herausgeschnitten mit dadurch freiliegenden Beschichtungsrändern)
Life-Coat™: nochmals härtere Beschichtungen, um eine alterungsbeständige Beschichtung über eine unbegrenzte Lebensdauer zu ermöglichen - selbst bei widrigsten Umgebungen

Filtertyp:Narrowband (Schmalband)
Anwendungsart:CMOS, visuell, Kontrastverstärkung, Sonne
ZWL (Zentralwellenlänge):540 nm
Durchlassbereich:535 - 545 nm
HWB (Halbwertsbreite):7,5 nm
Filterdicke (ohne Fassung):2 mm
Vergütung (Entspiegelung):Reflex-Blocker hartvergütet, planoptisch poliert
Filterform:rund
Filtergröße:1,25"
Filterfassung:gefasst (LPFC 6 mm)
Nettogewicht:0,006 kg
Filter
Schutzdöschen



Empfohlenes Zubehör




Allgemeines Zubehör

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch...

Okularseitiges Zubehör

TSND06

TS-Optics 1,25" Graufilter Neutralfilter ND 0,6 - 25 % Durchlass

TS-Optics 1,25" Graufilter Neutralfilter ND 0,6 - 25 % Durchlass

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 2 Stück auf Lager

EUR 22,87UVP EUR 24,90Sie sparen 8.2% (EUR 2,03)

%

TSND09

TS-Optics 1,25" Graufilter und Mondfilter mit 12,5 % Durchlass

TS-Optics 1,25" Graufilter und Mondfilter mit 12,5 % Durchlass

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 2 Stück auf Lager

EUR 22,87UVP EUR 24,90Sie sparen 8.2% (EUR 2,03)

%

Bewertungen

Geschrieben von Angele TISSOT
am 2024-01-06

"A bit susîcious, but it works, sun surface is a bit sharper by using this filter."

Geschrieben von Ruediger Wemhoener
am 2023-07-15

"Hilfreich bei der Sonnenfotografie."

Geschrieben von Jürgen Kahrs
am 2023-01-24

"Ich nutze den Filter nicht zur Sonnenbeobachtung sondern mit einer digitalen Kamera. Der Durchlassbereich des Filters ist sehr schmal, trotzdem reicht das Licht, um normal ausgeleuchtete Alltagsszene zu sehen, das hatte ich nicht erwartet."

Geschrieben von Dupre Franck
am 2021-06-29

"LE filtre indispensable la photographie du soleil."

Geschrieben von Michael Danielides
am 2021-06-02

"Ich finde das Produkt hilfreich und verwende es an Optiken die größer als 4 Zoll (ca. 10 cm) sind. Dabei muss man sagen, dass beim Sonne beobachten in Kombination mit einem Sonnenfilter der Kontrastfilter wirklich ganz hervorragend, z.B. die Penumbra-Regionen hervorhebt."

Geschrieben von Steffen Wetzel
am 2021-04-15

"Ich habe den Filter an einem Herschelprisma an einem 150er Apo bei starkem Seeing getestet. Der Kontrast ist nachweislich besser. Eventuell leistet ein DeepSky-Linienfilter (H-Beta oder OIII) gleiche Dienste, wenn man diesen eh schon hat. Das konnte ich bisher noch nicht testen. (Herschelprisma bzw. Objetivsonnenfilter nicht vergessen!)"

Geschrieben von Michael Reuter
am 2019-11-28

"Der Filter hebt wunderbar die Strukturen in der Photosphäre hervor. Perfekt für Refraktoren mit Farbfehler, da hier nur ein schmaler Spektralbereich genutzt wird in dem diese Geräte am besten korrigiert sind."

Geschrieben von Oliver Rieck
am 2018-02-22

"In Verbindung mit einem Herschelkeil und ND3 Filter sehr hoher Kontrast. Gerade die Fackelgebiete am Sonnenrand sind schön zu erkennen. Auch die Sonnenflecke und die Granulation lassen sich kontrastreich Beobachten. Die Sonne erscheint mit dem Filter grün !"

Geschrieben von Yue Chui
am 2016-02-24

"This is a specialised filter for white light solar photography and visual observation - provided you have an appropriate solar filter at the front before solar radiation enters the telescope, or some other forms of energy rejection mechanism. It is extremely important for imaging to have a UV and IR cut filter such as a luminance filter added to the imaging train however, otherwise massive contrast degradation can be expected. I have the single solar continuum filter version, but if I am to choose again I would have chosen the stacked version. In any case, contrast improvement is ""shocking"". For imagers, the ND3.8 solar film is vastly preferred because it allows lucky imaging and then selecting images where the atmosphere is more stable. As I use the UV and IR cut filter for visual orientation in the flip mirror, I control the UV and IR leakage by stacking with the Astrodon Sloan G photometric filter (400-550 nm). In any case, this filter allows a tremendous amount of detail to be revealed on the photosphere. I especially use it to study evolution of granules along with corresponding supergranules and the chromospheric network using the Baader 1.25 inch Calcium K filter, which allows details in the chromosphere to be seen."