Hersteller: ASI - ZWO
Art.Nr.: ASIAIRPLUS

EUR 429,00


inkl. 19 % MwSt (DE)  
Die angegebene MwSt. bezieht sich auf die in Deutschland geltende. Nach dem Login wird der MwSt.-Betrag an die geltende MwSt. des hinterlegten Lieferlandes angepasst. Daher kann der Endpreis entsprechend variieren.
zzgl. 6,95 € Versandkosten (DE)  
Bitte einloggen um die Versandkosten für Ihr Land zu ermitteln.
mehr Details zu den Versandkosten ...

  • Sofort versandfähig





Bewertung: 5.0 von 5
  • Details..
  • Technische Daten..
  • Lieferumfang..
  • Erfahrungsberichte..
ZWO ASIAIR PLUS - noch nie war Astrofotografie so einfach!
ASIAIR PLUS ist ein intelligenter WiFi-Controller für alle Anwendungen der Astrofotografie. Er ersetzt einen Laptop oder auch einen teuren Stand-Alone-Autoguider. Auch der Kabelsalat am Teleskop gehört der Vergangenheit an. Sie brauchen nur mehr Ihr Smartphone oder ein Tablet, welches sie mit dem ASIAIR-WiFi verbinden. Die Anwendungsbereiche sind vielfältig:
Ansteuerung aller ZWO ASI USB-3.0-Kameras - gekühlte Kameras benötigen aber eine zusätzliche Stromversorgung
Autoguiding (siehe Erfahrungsberichte) in Kombination mit einer ZWO MINI Kamera, z.B. mit der ASI120 Mini
Ansteuerung von ausgewählten Montierungen, z.B. von Skywatcher oder iOptron
Ansteuerung von ausgewählten DSLR- und Systemkameras
Autofokussierung mit dem ZWO EAF Motorfokus
Debayerfunktion für ZWO Colorkameras
Bildvorschau
Einnordungsroutine
Planeten- und Mondvideoaufnahmen
Live Stacking
und vieles mehr!

ASIAIR PLUS ist die dritte Generation der ASIAIR
ASIAIR wird von ZWO laufend weiterentwickelt und auch die dritte Generation überzeugt, neben der bekannten Zuverlässigkeit, durch interessante Innovationen:
Eingebaute WiFi-Antenne, welches das Signal deutlich verstärkt und die Reichweite vergrößert;
Vier neu hinzugefügte Anzeigen für die 12-V-DC-Ausgänge. Damit können Sie den Stromstatus überprüfen und den Verbrauch in Echtzeit überwachen.
Neuer USB-C-Anschluss, damit können Sie das ASIAIR Plus direkt an den Computer anschließen, um die Daten zu übertragen, anstelle den Umweg über eine SD-Karte (nicht im Lieferumfang) und den Kartenleser zu gehen.
ASIAIR Plus ist nun noch kompakter und leichter. Das Gehäuse ist aus Aluminium und mit CNC-Technik bearbeitet, was das Gerät noch robuster und langlebiger macht.
Noch bessere Betriebssicherheit - ASIAIR OS läuft auf einem eMMC-Speicher. Durch eine neue Funktion "Auto Recovery Mode" erkennt das System Fehler automatisch und stellt sich selbst wieder her.
Der interne Speicher der ASIAIR Plus für Bilder und Videos beträgt großzügige 32 GB.


Genaue Fokussierung: Nachdem die Grobfokussierung abgeschlossen ist, wählen Sie einen Stern aus, dann kann die genaue Fokussierung durch Kurven wie Helligkeit und HFD erfolgen. Es kann auch mit ZWO EAF per Fernbedienung durchgeführt werden.





Polausrichtung: Auf Grundlage der leistungsstarken Plate-Solving-Funktion können Sie die bogensekundengenaue Ausrichtung der Polachse innerhalb weniger Minuten abschließen.





Genaues GoTo: Mit der reichhaltigen Himmelsobjekt-Datenbank kann nach der Auswahl des Objekts ein präzises GoTo erreicht werden.





Stabiles Guiding: Unabhängige und stabile Nachführkontrolle kann ohne den PC erreicht werden.





Vorschaumodus: Sie können das Bild des Objekts direkt unter ´Vorschau´ sehen. Die Bilder werden nicht automatisch gespeichert.





Autorun: Stellen Sie das Objekt ein und konfigurieren Sie den Zeitplan, ASIAIR wird die Bildsequenz automatisch ausführen. Die Bilder werden gespeichert.





Live Stacking: Sie können das gestackte Bild (geringeres Rauschen mit Kalibrierungsaufnahmen) des Objektes direkt während der Aufnahme sehen.





Unterstützte DSLR- und spiegellose Systemkameras
ASIAIR PLUS ist ein intelligentes WiFi-Gerät, das Ihnen die Steuerung vieler Systemkameras ermöglicht. Eine Auflistung der kompatiblen DSLR- und spiegellosen Systemkameras finden Sie hier.

Astrokameras von anderen Herstellern, wie z.B. QHY, steuert ASIAIR nicht an.

Unterstützte Montierungen
ZWO hat auch eng mit den wichtigsten Herstellern zusammengearbeitet, um die Kompatibilität von iOptron, Vixen, Rainbow, Avalon, Explore Scientific und anderen Modellen (einschließlich einiger neuer Modelle) zu gewährleisten. Vorerst unterstützt die ASIAIR PRO Hunderte von äquatorialen Montierungen von mehr als 20 Herstellern weltweit. Alle Montierungen und Kameras, die von der vorhergehenden Version (ASIAIR) unterstützt wurden, funktionieren auch mit der ASIAIR PRO und ASIAIR PLUS.

Link zu einer Auflistung der kompatiblen Montierungen: Mounts with Asiair

Handbücher (englisch) finden Sie auf ZWOs Manuals-Seite.

Treiber finden Sie auf ZWOs Software- und Treiberseite.

Anschließen von ASIAIR an Skywatcher Goto-Montierungen
Es können prinzipiell alle Skywatcher Goto-Montierungen mit dem ASIAIR System verbunden werden:

1. Ältere Goto-Systeme ohne USB-Anschluß
- Das der Montierung beiliegende RS-232 Kabel in die entsprechende Buchse der Synscan Handbox stecken, mit dem ZWO USB-RS232 Konverter-Kabel verbinden und dieses in die USB-Buchse des ASIAIR stecken

- Montierung und ASIAIR einschalten, in der ASIAIR App als Montierung "Synscan" auswählen.




Hinweis: Das neue ASIAIR Plus hat kein RS-232 Adapterkabel mehr im Lieferumfang. Hier entfällt dann Pos. 1.


2. Skywatcher Synscan Montierungen mit USB-Anschluß an der Handbox oder der Montierung selber (z.B. neuere EQ6-R und EQ8)

- Diese können direkt mit einem USB 2 Kabel mit dem ASIAIR verbunden werden.






3. Verbindung via EQMOD

Mit einem passenden EQMOD Kabel kann die Montierung auch direkt, unter Umgehung der Synscan Handbox, an as ASIAIR angeschlossen werden. Ein Vorteil dieser Methode ist, daß die Grundausrichtung an Sternen ("Alignment") umgangen und direkt zum Plate Solving gegangen werden kann.

Passende Kabel:
EQDIRUSBEQ5, EQDIR-USB-RJ und HT004 für EQ3, EQ5, HEQ5, AZ-EQ5, EQ6-R, AZ-EQ6, EQ8
EQDIRUSBEQ6, EQDIR-USB-DB9 und HT005 für EQ6 Synscan / Syntrek, Orion Atlas






4. Verbindung via WiFi/WLAN

Skywatcher Montierungen mit integriertem WLAN-Modul bzw. dem separat erhältlichen 20318 WLAN Modul (letzteres paßt zu allen Skywatcher Goto-Montierungen) können ohne Kabel direkt an das ASIAIR angebunden werden.

Bitte beachten Sie hier die zusätzlichen Hinweise, die ZWO in dieser (englischen) Anleitung zusammengefaßt hat: WiFI-Verbindung


Wie schließe ich Asiair an eine Skywatcher Goto-Montierung an - deutsche Anleitung zum Herunterladen

Teleskop-Service hat eine Schritt-für-Schritt-Anleitung in deutscher Sprache verfasst: verbindung-asiair-mit-skywatcher-goto.pdf


Anschluß ASIAIR an andere Goto-Montierungen
Prinzipiell lassen sich alle Goto-Montierungen, welche das INDI Protokoll unterstützen, mit dem ASIAIR verbinden. Eine Liste dieser Montierungen finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, daß je nach Montierung ggf. spezielle (RS232-) Adapterkabel notwendig sind, die wir leider nicht im Programm haben. Diese sind dann beim Hersteller selber erhältlich oder können mit entsprechenden Kenntnissen selber angefertigt werden.

Bei moderneren Montierungen mit USB- oder WLAN erfolgt die Verbindung wie oben unter Skywatcher beschrieben, es sind evtl. die im Indilib verlinkten Treiber zusätzlich herunterzuladen.
Gerätetyp:WiFi Controller für Kameras und Montierungen
Autoguiding:Standalone Autoguiding Funktion
USB Ausgänge:2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x USB-C
12 V Ausgänge:4x 5,5/2,1 mm Hohlstecker
LAN Anschluss:RJ-45 Gigabit Ethernet Anschluss
WiFi Kontrolle:2 Bandbereiche - 5 GHz und 2,4 GHz
WiFi Reichweite:ca. 20 m (bei 2,4 GHz)
Speicher:32 GB
Plate Solving:Offline Plate Solving - in wenigen Sekunden
Auslöseranschluss für DSLR:Ja
Stromversorgung:12 V (bis 15 V) mit 2 A bis 6 A werden benötigt
Unterstützte Montierungen:alle gängigen parallaktischen GoTo Montierungen
App geeignet für:iOS oder Android
iOS:10.0.2 und aktueller, iPhone 5s, 6, 7, 8 ... Serie, iPad, iPad mini, iPad Pro
Android:5.0 und aktueller, alle Android Smartphones mit mindestens 4 GB RAM, Tablets mit Android OS und mindestens 4 GB RAM
Windows:Nur mittels Androidemulator, z.B. Bluestack
Umgebungstemperatur:0 °C bis +40 °C
Abmessungen:100 mm x 70 mm x 26,5 mm
Gewicht:unter 220 g
Asiair Plus Body
DC Kabel 0,5 Meter
DC Kabel 1 Meter
DC Kabel (männlich/weiblich) 1,5 Meter (Verlängerung)
USB 3.0 Typ B Datenkabel 0,75 Meter
Asiair Plus Aktivierungsanleitung (Englisch)
Asiair Plus Schnellstartanleitung (Englisch)
Sucherschuh

Video zum Autoguiding
Teleskop-Service hat ein Video zum Thema Autoguiding erstellt (deutsche Untertitel erhältlich):




Empfohlenes Zubehör




Adapter

Allgemeines Zubehör

ASIAIR-GP

Wega Adapter für ZWO ASIAIR an Vixen GP Schienen

Wega Adapter für ZWO ASIAIR an Vixen GP Schienen

  • Lieferzeit unbekannt

EUR 36,90UVP EUR 49,00Sie sparen 24.7% (EUR 12,10)

%

Fotografisches Zubehör

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch...

Stromversorgung

Sucher & Zubehör

Ähnliche Produkte

Bewertungen

Geschrieben von Peter Oertel
am 2023-10-25

"Nach zahlreichen frustranen Versuchen mit Astroberry und Stellarmate auf Raspi 3 und 4, endlich eine funktionierende Komplettlösung. Wermutstropfen, läuft nur mit ASI Kameras. Deshalb eigentlich nur 4,5 Sterne."

Geschrieben von Heinz Jüttner
am 2023-10-14

"Im Vergleich zum Vorgänger Modell ASIAIR Pro läuft die Plus Variante stabiler, da der WLAN Empfang aufgrund einiger Modifikationen besser ist."

Geschrieben von Erich Weißsteiner
am 2023-07-25

"Der kleine Astrocomputer funktioniert einfach und sehr intuitiv. Leider keine Funktion mit anderen Herstellern von Astrokameras und Fokusmotoren."

Geschrieben von Bert Wilde
am 2023-06-26

"Amazing what you can do with this tiny box. The full automation of polar alignment and orchestration of imaging / calibration, saves me at least 2 hours per imaging night. I moved from the Pro to the Plus model due to the better coverage and reliability of the WiFi signal."

Geschrieben von Carsten Sachse
am 2023-05-21

"Schnelle Lieferung sauber verpackt alles bestens super Verkäufer immer wieder gerne"

Geschrieben von MOHAMED MIMOUNI
am 2023-05-16

Super

Geschrieben von Herbert Schweinberger
am 2023-03-26

"Gutes und sehr einfach zu bedienendes Produkt welches zudem preiswert ist!"

Geschrieben von Friedrich Schnürpel
am 2023-03-22

"ASIAIR, meine 2., läuft perfekt, am Update der Firmware muss ZWO aber noch arbeiten, es gibt kleiner Bugs, z.Bsp. erkennt es die Kamera bzw. alle USB Geräte nicht sofort, erst nach Neustart. "

Geschrieben von Tomas Bilik
am 2023-03-02

"Just perfect, game changer."

Geschrieben von Christoph Klümper
am 2023-02-07

"Wird für die mobile Astrofotografie verwendet"

Geschrieben von Christian Fehr
am 2023-01-18

" Gute Qualität und professionelle Software!"

Geschrieben von Peter Thelen
am 2023-01-06

"Ein schöner handlicher AllesKönner :-). Alles drin was das Herz begehrt. Einfacher zu bedienen als ursprünglich gedacht. Kann ich nur jedem empfehlen."

Geschrieben von Julien Creuels
am 2022-12-14

"Efficient and easy to use. I don´t agree - at all - with the ""ZWO only"" policy about anything you´ll plug in it (though I can understand), but except for that I have to admit it works really well. The learning curve isn´t steep."

Geschrieben von Eddy Cumps
am 2022-11-05

"funktioniert wie beschrieben ohne Probleme, bedenke, dass der Pindurchmesser des Netzteils 2,1mm statt 2,5mm beträgt"

Geschrieben von Gerd Cousen
am 2022-10-26

"Die ASIair plus habe ich zwei Tage nach der Lieferung erstmals ausprobiert und mich ohne Probleme sofort damit zurechtgefunden. Auch mit dem Ergebnis war ich sehr zufrieden."

Geschrieben von Vladislav Polednik
am 2022-09-30

"Last upgrade solve the previous version weak wifi access"

Geschrieben von Michael FAY
am 2022-09-20

"Integrierte Lösung, sicherlich auf ZWO-Produkte beschränkt, aber eine Referenz für Anfänger und diejenigen, die eine nomadische / nicht feste Lösung suchen"

Geschrieben von Antonin Lerch
am 2022-02-19

"Es ist eine gute Abwechslung, Fotos von einem warmen Raum aus zu überprüfen. "

Geschrieben von Frank Bindel
am 2022-01-04

"Möchte mich mit dem Produkt vertraut machen, Einsatz mit ASI Kamera und Star Adventurer 2i WiFi"

Geschrieben von Alexandru Dodita
am 2021-12-22

"Great product. *** works how it´s suppose to. Thank you!"