Hersteller: Ertl Elektronics
Art.Nr.: MOFO-USB II

EUR 106,90


inkl. 19 % MwSt (DE)  
Die angegebene MwSt. bezieht sich auf die in Deutschland geltende. Nach dem Login wird der MwSt.-Betrag an die geltende MwSt. des hinterlegten Lieferlandes angepasst. Daher kann der Endpreis entsprechend variieren.
zzgl. 6,95 € Versandkosten (DE)  
Bitte einloggen um die Versandkosten für Ihr Land zu ermitteln.
mehr Details zu den Versandkosten ...

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 1 Stück auf Lager





Bewertung: 5.0 von 5
  • Details..
  • Technische Daten..
  • Lieferumfang..
Ertl-Elektronics Motorfokus USB
Mit dem neuen Ertl-Elektronics Motorfokus USB Moonlite kompatibel können Sie Ihren Motorfokuser bequem vom PC aus steuern, unter Windows mittels Ascom oder unter Linux und INDI. Sie müssen das Teleskop nicht mehr berühren, also gibt es auch kein Wackeln mehr.

Sie stecken anstelle der Handbox des Motorfokus einfach diesen Adapter an und verbinden ihn mit Hilfe eines USB-Kabels mit Ihrem Laptop/PC und einer Stromversorgung (max 12 V). Mittels Software steuern Sie Ihren Motorfokus nun bequem im Sitzen oder sogar von Ihrem Büro aus.

Passend für folgende Motorfokuser:
TS-Optics Motorfokuser Autofoc und TSACUMOTORFOK
TS-Optics Motorfokuser für Teleobjektive
Skywatcher und Orion Motorfokuser
... und viele weitere mit optionalen Adaptern


Systemvoraussetzungen
Windows-PC WinXP-Win10
Freier USB-Port
Ascom- und Moonlite-Treiber

oder

Linux-PC (z.B. Ubuntu)
Freier USB-Port
INDI- und Moonlite-Treiber
Systemvoraussetzungen Windows:Windows-PC mit WinXP bis Win10, Treiber Ascom und Moonlite
Systemvorausetzungen Linux:Linux-PC (z.B. Ubuntu), Treiber INDI und Moonlite
Systemvoraussetzungen Hardware:Freier USB Port.
Motorfokus
Anleitung



Empfohlenes Zubehör




Allgemeines Zubehör

AUTOFOC

TS-Optics Motorfokus für viele 2" Okularauszüge - für motorische Scharfstellung

TS-Optics Motorfokus für viele 2" Okularauszüge - für motorische Scharfstellung

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 1 Stück auf Lager

EUR 91,90UVP EUR 99,00Sie sparen 7.2% (EUR 7,10)

%

Bewertungen

Geschrieben von Wolfgang Pasche
am 2023-10-03

"Funktioniert an sich perfekt, Ascom-Treiber könnte besser parametrisierbar sein. Nutzt leider aufgrund des limitierten Wertebereich der ""Schritte"" den eigentlich unbegrenzten Bewegungsbereich des Motorfokus nicht aus."