Hersteller: Skywatcher
Art.Nr.: GGW1851w

EUR 60,00


inkl. 19 % MwSt (DE)  
Die angegebene MwSt. bezieht sich auf die in Deutschland geltende. Nach dem Login wird der MwSt.-Betrag an die geltende MwSt. des hinterlegten Lieferlandes angepasst. Daher kann der Endpreis entsprechend variieren.
zzgl. 6,95 € Versandkosten (DE)  
Bitte einloggen um die Versandkosten für Ihr Land zu ermitteln.
mehr Details zu den Versandkosten ...

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 2 Stück auf Lager





Bewertung: 5.0 von 5
  • Details..
  • Technische Daten..
  • Lieferumfang..
Skywatcher 5,1 kg Gegengewicht für Gegengewichtsstangen mit 18 mm Durchmesser
Das Gegengewicht wird über die Gegengewichtsstange der Montierung geschoben und mit der seitlichen Rändelschraube fixiert. Es passt an alle Skywatcher EQ6 und H-EQ5 Montierungen mit D=18 mm Gegengewichtsstangen.

Praxistipp von TS - wie bekomme ich das Fernrohr ins Gleichgewicht:
Um die volle Stabilität der Montierung und auch ihre Genauigkeit auszunützen, ist es wichtig, das Fernrohr bestmöglich ins Gleichgewicht zu bringen. Sie gehen dabei wie folgt vor:

1. Schieben Sie das Gegengewicht an eine untere Position der Gegengewichtsachse und entklemmen dann beide Achsen der Montierung (Rektaszensions- und Deklinationsachse).

2. Bringen Sie das Fernrohr in eine waagrechte Position. Verschieben Sie dann das Fernrohr Richtung Okularauszug oder Richtung Hauptoptik, so lange, bis das Fernrohr in der Waage ist.

3. Verdrehen Sie die Rektaszensions- oder Stundenachse so, daß die Gegengewichtsstange waagrecht ist. Nun verschieben Sie das Gegengewicht so lange, bis das Fernrohr und das Gegengewicht sich die Waage halten.

Nun ist das Fernrohr im Gleichgewicht und Sie können loslegen.


Praxistipp von TS - wie viele Gegengewichte:
Wir empfehlen, das Gegengewicht nicht an das unterste Ende der Gegengewichtsstange zu geben. Durch den ungünstigen Hebel entstehen Schwingungen. Wenn das Gleichgewicht nur herstellbar ist, indem das Gegengewicht an das unterste Ende geschoben wird, ist es besser, ein größeres oder ein zweites Gegengewicht zu nehmen. Dadurch kann man das Gegengewicht in eine bessere Position bewegen. Das reduziert Schwingungen.
Gewicht:5,1 kg
Durchmesser Innenbohrung:18 mm
Durchmesser Gegengewicht:150 mm
Farbe:Weiss
Gegengewicht



Empfohlenes Zubehör




Allgemeines Zubehör

Schutz und Transport

Ähnliche Produkte

GGW2051w

Skywatcher 5,1 kg Gegengewicht mit D=20 mm Innenbohrung

Skywatcher 5,1 kg Gegengewicht mit D=20 mm Innenbohrung

  • Sofort versandfähig
  • Nur noch 2 Stück auf Lager

EUR 49,95UVP EUR 59,00Sie sparen 15.3% (EUR 9,05)

%

Bewertungen

Geschrieben von Frank Baumgarten
am 2022-09-14

"Schön schwer! "

Geschrieben von Laurent Spede
am 2021-12-06

"OK but locking screw is improvable"

Geschrieben von Paul Garais
am 2019-11-05

"Es ist rund, hat ein Loch und wiegt 5 kg. So wie es sein soll ;)"

Geschrieben von Michael Lukas
am 2017-07-10

"Dur die etwas zu kurz geratene Gegengewichtsstange der HEQ5 konnte ich mein Skywatcher 200/1000 mit Zubehör nicht richtig ausbalancieren. Es gibt zwar Verlängerungen für die Stange, habe mich aber für ein zusätzliches Gewicht entschieden. Damit wird die Montierung zwar etwas mehr belastet, neigt aber weniger zum schwingen, da die Gewichte nicht mehr so weit aussen zum tragen kommen. Für mich die eindeutig bessere Lösung. Das zusätzliche Gewicht passt hervorragend."

Geschrieben von Bernd Jakob
am 2017-06-25

"Gute Qualität und Verarbeitung. Funktion sehr gut. Jederzeit weiter zu empfehlen."

Geschrieben von Uwe Schumacher
am 2017-03-22

"Alles Prima."

Geschrieben von Holger Rentzow
am 2016-02-09

"Ich bewerte jetzt das Gegenewicht mit 5,1 kg, nicht 51 kg, wie es die Bewertung schreibt...:-)) Ich brauche das 3. Gegengewicht an der EQ 6 für mein 10"" Newton mit 15 kg Gewicht. Wie soll man ein Gegengewicht bewerten? Es passt und tut was es soll - es folgt der Schwerkraft."

Geschrieben von Thorsten Gerstle
am 2015-12-01

"Gute Qualität, schneller Versand."