Veloursfolie
(3 Bewertungen)


versandfertig
versandfertig

Veloursfolie mattschwarz 100x45cm - selbstklebend


11,68 EUR
exkl. MwSt.
zzgl. 15,97 €  Versand


Beschreibung:
Veloursfolie selbstklebend - zum Ausschwärzen des Tubus - Rolle 45cm x 100cm
... steigert den Kontrast - weniger Streulicht im Tubus
Velourfolie selbstklebend - zum Ausschwärzen des Tubus - Rolle 45cm x 100cm

Ausschwärzen von Tuben und Tele Objektiven

Das Teleskop mit Veloursfolie zu tunen, ist immer ein gewinnbringender Schritt. Schauen Sie mal in Ihren Tubus von der Seite rein und Sie werden sehen, wie reflektierend die Innnenwand ist. Das verursacht Streulicht und reduziert den Kontrast der Abbildung.

Die matte Veloursfolie mit ihrer samtartigen Oberfläche schluckt das Streulicht und verhindert so die Reflektion. Das Innere des Tubus wird deutlich dunkler. Der Kontrast der Abbildung steigt.

Muss es der ganze Tubus sein?

Die optimale Lösung ist natürlich das Auskleiden des gesamten Tubus mit Velourfolie. Aber man erreicht bereits etwa 90 % vom Effekt, wenn man:

-- bei Newtonteleskopen das Areal gegenüberliegend von dem Okularauszug großzügig auskleidet. Hier stört eine Aufhellung des Tubus am meisten.

-- bei Refraktorteleskopen die vorderen 2/3 des Tubus, vom Objektiv ausgehend, auskleidet. Die Aufhellung im hinteren Teil des Tubus stört nicht, weil sie meist vom Innenrohr des Okularauszuges abgedeckt wird.

Ausschwärzen von Tauschutzkappen

Auch für Tauschutzkappen eignet sich die Veloursfolie hervorragend. Die samtartige mattschwarze Oberflächenstruktur verhindert Reflexionen und erhöht die Oberfläche dramatisch. An den feinen Härchen kann sich Tau deutlich besser festsetzen und es wird ein Beschlagen des Objektives besser verhindert.

Das Anbringen der Veloursfolie

Die Folie kommt geschützt in einer Rolle. Beim Ankleben sollten Sie auf eine staubfreie Umgebung achten, denn sonst setzt sich der Staub schnell auf der Oberfläche fest. Wenn das passiert, können Sie die Oberfläche mit einer Fusselbürste einfach reinigen.

Bei der Anbringung sollten auf jeden Fall die optischen Elemente entfernt werden. Schneiden Sie dann mit einem scharfen Messer die Folie genau auf das gewünschte Maß zu. Ziehen Sie dann die Schutzfolie ab und kleben Sie die Veloursfolie in den Tubus rein.

Es macht Sinn, kleinere Stücke zu nehmen, denn so vermeidet man Blasen oder Bereiche, die von der Innenwand abstehen.

Velourfolie selbstklebend - zum Ausschwärzen des Tubus - Rolle
Lieferumfang:

Die Veloursfolie wird als eine kompakte Rolle geliefert mit 45 cm Höhe. Die Größe ist 100 cm x 45 cm.

nach oben ...

Kundenrezensionen:

Autor: Max Pfeffer, 09.03.2017
Bewertung: TEXT_OF_5_STARS

super
 
 
 
Autor: Bernd Henrichs, 21.12.2016
Bewertung: TEXT_OF_5_STARS

"Folie lässt sich blasen- und faltenfrei anbringen. Eine Rolle ist ausreichend für den Tubus eines Celestron C9.25 inkl. Fangspiegelhalterung und zentrales Rohr. Ich würde die Folie wieder kaufen."
 
 
 
Autor: Axel Kupke, 24.11.2016
Bewertung: TEXT_OF_5_STARS

"Gut verarbeitbar. Tiefmattschwarz Fuselt nicht"
 
 
 

 

E-Mail: info@teleskop-service.de • Telefon: +49 (0)89-9922875-0
Parse Time: 0,528s
Dieser Shop verwendet Cookies, die für dessen korrekte Funktion nötig sind und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung unseres Shops erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKMehr Infos ......
Bitte beachten, daß nur lateinische Zeichen, Zahlen und die gängigen Sonderzeichen eingegeben werden können.