Telrad
(2 Bewertungen)


versandfertig
versandfertig
Telrad Sucher - die Alternative zum optischen Sucher - mit Halte



62,00 EUR
incl. 19 % MwSt.
zzgl. 5,40 €  Versand


Beschreibung
TELRAD - Peilsucher

Eine innovative Alternative oder auch Ergänzung zum optischen Sucher

Der Telrad ist eine sehr innovative Suchhilfe. Es stehen einem alle Sterne zur Verfügung, die man mit bloßem Auge sehen kann. Der Vorteil gegenüber einem optischen Sucher ist, daß man auch den vollen Überblick, den man nur mit dem bloßen Auge hat, behält.

An welchen Fernrohren kann der Telrad verwendet werden:
Er kann bei nahezu allen astronomischen Fernrohren verwendet werden, die einen Tubus haben, der länger, als 30cm ist. Auch unterschiedliche Rohrkrümmungen sind für den Telrad kein Problem. Alle Tuben ab einem Durchmesser von 10cm können mit dem Telrad ausgestattet werden.

Die Befestigung des Telrad am Teleskop:
Die Basis des Telrad wird einfach mit dem doppelseitigen Klebeband am Fernrohr befestigt. Das Klebeband ist im Lieferumfang dabei. Die Basis verbleibt dann am Fernrohr, der Sucher kann dank der Schnellkupplung entfernt werden.

Der Aufbau des Telrad:
Der Telrad besteht aus zwei Teilen, aus dem Sucher selbst und aus der Basis. Der Sucher wird durch zwei Rändelschrauben an der Basis gehalten. Der Sucher selbst besteht aus Kunststoff, er ist sehr leicht. Die Batterien für die Beleuchtung sind im vorderen Teil des Suchers untergebracht.

Das Aufsuchen der Objekte mit dem Telrad:

Drei Ringe werden auf den Spiegel projiziert (0,5°, 2° und 4°). Sobald man die Zielregion im inneren Ring hat, reicht das Gesichtsfeld des Teleskopes aus, um das Objekt zu finden. In der Nacht sehen Sie nur die Ringe - als ob sie vor dem Sternenhintergrund projeziert sind. Damit gelingt das Auffinden ohne Probleme.

Die Ringe können mit drei Rändelschrauben auch exakt an das Fernrohr geeicht werden. Die Rändelschrauben sind an der Rückseite des Telrad.


Die Bedienung des Telrad:
Der Telrad ist sehr einfach zu bedienen. Über einen Drehregler unter der Glasscheibe (siehe Bild oben) wird die Beleuchtung eingeschalten. Je weiter man den Regler dreht, desto heller werden die Kreise.

Die Justage des Telrad:
Über drei Rändelschrauben an der Rückseite des Telrad kann der Sucher auch justiert werden - ohne Werkzeug.

Die Batterieversorgung des Telrad:
Die Batterieversorgung ist an der Vorderseite des Telrad, einfach die Klappe abziehen und dann kommt man direkt zur handelsüblichen Batterie. Die Batterien (AA Batterien) sind im Lieferumfang nicht enthalten.

Lieferumfang des Telrad:
-- Peilsucher Telrad
-- Eine Basis mit doppelseitigem Klebeband zur Befestigung am Fernrohr

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Empfehlenswertes Zubehör zum Telrad (optional):

Rund um den Peilsucher hat sich ein umfangreiched Zubehörangebot entwickelt, welches wir Ihnen natürlich auch gerne anbieten. Den direkten Link zu dem Zubehör finden Sie unter " empfohlenes Zubehör ".


Kombination Deep Sky Reiseatlas und Telrad - eine Alternative zu GoTo Teleskopen und digitalen Teilkreisen
... für wenig Geld

Die Beobachtung von Deep Sky Objekten ist wirklich spannend, wenn das lästige Suchen nicht wäre. Verzweifelt versucht man, aus der unüberschaubaren Sternenfülle die richtige Konstellation zu finden, die einem zum Objekt führt.
Das ist besonders unpraktisch, wenn man in Begleitung ist und mal die Schönheit des Sternenhimmels vorführen möchte.

Die Konsequenz ist, daß man seine Ölspur fährt und zum hundertsten Mal sich M-13 oder M-42 anschaut. Die einzige Alternative ist ein Gerät mit automatischer Objektpositionierung, ein GoTo Instrument .............................................. oder?

Wir bieten Ihnen hier eine innovative Alternative an:
Der Vorteil dieser Kombi ist, daß nahezu jedes Gerät, egal mit welcher Montierung es ausgestattet ist, damit ausgerüstet werden kann. Die Kombination besteht aus einem Sucher und einem Buch. ................................... na, neugierig geworden?


Die Kombination besteht aus dem Telrad Peilsucher und dem Deep Sky Reiseatlas:

Einzeln sind Telrad und Deep Sky Reiseatlas schon sehr nützlich aber in Kombination sind sie ein fast unschlagbares Team - sie werden es gleich sehen:
Der Deep Sky Reiseatlas hat um fast alle verzeichneten Objekte drei Ringe. Exakt die drei Ringe, die auch der Telrad hat. Auch der Abbildungsmaßstab stimmt exakt. Die Anwendung ist sehr einfach.

Überall, wo im Deep Sky Reiseatlas die Ringe eingezeichnet sind, befindet sich auch ein
Bezugsstern in der Nähe, der mit bloßem Auge zu sehen ist. Stellen Sie diesen Bezugsstern einfach genau in die gleiche Position zu den Ringen des Telrads, wie er im Deep Sky Reiseatlas verzeichnet ist.

Beispiel:

Wenn der Stern laut Deep Sky Reiseatlas zwischen dem 2. und 3. Ring des Telrads ist, auf 9 Uhr, dann stellen Sie auch mit dem Telrad den Stern an die gleiche Position.

Wenn der Stern etwas außerhalb des 3. Ringes ist, auf sagen wir mal 6 Uhr, dann stellen Sie den Stern einfach an diese Position im Telrad. Ein wenig Schätzen schadet da nicht.

Mit etwas Übung werden Sie so die Objekte locker bei schwacher Vergrößerung immer im Gesichtsfeld Ihres Fernrohres haben.

Das ist doch eine schöne Alternative zu GoTo, sie ist günstig, kommt ohne Strom aus und leise ist sie noch dazu. Darüber hinaus funktioniert diese Kombination an wirklich jeder Montierung.

Den Link zum Deep Sky Reiseführer finden Sie, wie die anderen Zubehörteile unter "empfohlenes Zubehör".

Tauschutzkappe für Telrad

Verhindert das Zutauen der Glasscheibe des Telrad. Die Tauschutzkappe ist für den Betrieb umklappbar.

Basis für den Telrad

Alle Sternfreunde, die den Telrad an weiteren Teleskopen betreiben wollen, können dies mit einer Extra-Basis erreichen. Der Telrad passt direkt in diese Basis rein.

In der Grundausstattung des Telrad ist immer so eine Basis vorhanden.


Tauschutzkappe mit integriertem 90° Spiegel

Damit schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe, Sie haben eine effektive Tauschutzkappe, die das Zutauen der Glasscheibe des Telrad verhindert UND einen 90° Spiegel, der einen bequemen Einblick auch bei hohen Objektpositionen ermöglicht.

Erhöhte Basen für den Telrad

für einen leichteren Einblick, weil der Telrad weiter weg vom Fernrohr ist.

Wir bieten Basen mit 5cm Höhe und mit 10cm Höhe an.

Pulser für den Telrad

ermöglicht das automatische An- und Abschalten der Ringe - damit erreichen Sie noch schwächere Sterne zum Auffinden der Objekte.

nach oben
Wir empfehlen Ihnen folgendes Zubehör:

Allgemeines Zubehör:
39,00 EUR*


*  zzgl. Versand


Telrad Tauschutz, 12 V

 
47,00 EUR*


*  zzgl. Versand


Astrozap Heizmanschette für Telrad Sucher - verhindert Taubeschlag

 
 
Sucher & Zubehör:
28,00 EUR*


*  zzgl. Versand


Tauschutzkappe für den Telrad - gegen Taubeschlag

 
15,00 EUR*


*  zzgl. Versand


Extra Basis für Telrad Sucher

 
49,00 EUR*


*  zzgl. Versand


Tauschutzkappe mit 90° Spiegel für den Telrad Sucher

 
28,90 EUR*


*  zzgl. Versand


Basiserhöhung 10cm - für Telrad Sucher Basis

 
28,90 EUR*


*  zzgl. Versand


Basiserhöhung Höhe 5cm - Telrad Sucher Basis

 
29,00 EUR*


*  zzgl. Versand


Pulser für den Telrad - schwächere Sterne zum Aufsuchen

 
 
Bücher:
29,99 EUR*


*  zzgl. Versand


Oculum Deep Sky Reiseatlas - laminierte Sternkarten mit Objektbeschreibung

 
  
nach oben

Kundenrezensionen:

Autor: Georg Michel, 23.12.2015
Bewertung: TEXT_OF_5_STARS

"Gute Alternative zu Leuchtpunktsuchern. Zusammen mit Deep Sky Atlas eine suer Aufsuchhilfe"
 
 
 
Autor: Philipp Riedl, 02.12.2015
Bewertung: TEXT_OF_5_STARS

"das Produkt wird von uns Zweckentfremdet als Sucher für einen Verfolgerscheinwerfer auf der Bühne. Hierfür eignet er sich einwandfrei"
 
 
 

 

E-Mail: info@teleskop-service.de • Telefon: +49 (0)89-9922875-0
Parse Time: 0,177s