Ba2951401
(1 Bewertung)


versandfertig
versandfertig

Baader Edelstahl Laufgewicht 1kg - mit 1/4" Anschlussgewinde


37,82 EUR
exkl. MwSt.
zzgl. 4,95 €  Versand


Beschreibung:
Gewicht 1kg - mit 1/4" Anschlussgewinde ... als Laufgewicht verwendbar # 2951401

Das Gegengewicht ist rostfrei - aus Edelstahl

Es hat ein 1/4" Aussengewinde und kann so an verschiedene Adapterklemmen (Prismenklemmen) angebracht werden. Aus der Kombination von Gewicht und Prismenklemmen entsteht ein effektives Laufgewichtssystem.

Zusätzlich verfügt das Gegengewicht an der gegenüberliegenden Seite über ein 1/4" Innengewinde. Damit können auch mehrere der Laufgewichte ineinander geschraubt werden, wenn ein Gewicht nicht ausreicht.

Anwendungsbereich Kombination mit Baader Prismenklemme V - für GP Level Schienen:

Laufgewicht in Kombi mit
der Baader Prismenklemme V

Die Kombi an der Prismen-
schiene des C8

Das NexStar 8 SE
mit adaptiertem Laufgewicht


Anwendungsbereich Kombination mit Baader 3" Reiterklemme als 3" Laufgewichtssystem:
Die Baader Reiterklemme 3z bietet unter anderem ein 1/4" Innengewinde, da kann das Laufgewicht direkt reingeschraubt werden.

Die Kombination passt direkt an alle 3" Schienen und bietet so ein effektives Laufgewichtssystem.

Sinnvolle Zubehörteile zum Laufgewicht bei Teleskop-Service ... siehe "empfohlenes Zubehör":

-- Prismenklemme V ... zur Adaption auf Prismenschienen mit GP Level
-- Reiterklemme 3z ... zur Adaption auf Prismenschienen mit 3" Losmandy Level

nach oben ...
Wir empfehlen Ihnen folgendes Zubehör:

Allgemeines Zubehör:
23,53 EUR*


*  zzgl. Versand


Reiterklemme 3" - Zubehörklemmung an 3" Prismenschienen

 
34,87 EUR*


*  zzgl. Versand


Baader Schwalbenschwanzklemme Vixen/EQ5 Level

 
33,57 EUR*


*  zzgl. Versand


TS-Optics Prismenklemme Schwalbenschwanzklemme Vixen - EQ5 Level

 
 
nach oben

Kundenrezensionen:

Autor: Patrick Cremer, 04.11.2017
Bewertung: TEXT_OF_5_STARS

"Ich verwende das Laufgewicht in Verbindung mit einer Prismenklemme DX-Vixen Level. Die Klemme läßt sich auf einer umgekehrt auf die Rohrschellen eines Refraktors geschraubten Prismenschiene leicht verschieben und arretieren um so das Gewicht zusätzlicher Anbauteile am Okularauszug aus zu ballancieren."
 
 
 

 

E-Mail: info@teleskop-service.de • Telefon: +49 (0)89-9922875-0
Parse Time: 0,140s
Dieser Shop verwendet Cookies, die für dessen korrekte Funktion nötig sind und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung unseres Shops erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKMehr Infos ......
Bitte beachten, daß nur lateinische Zeichen, Zahlen und die gängigen Sonderzeichen eingegeben werden können.