LX600ACF16


Wird für Sie bestellt
Wird für Sie bestellt

Meade 16'' f/8 LX600 mit Starlock und Äquatorialsäule


20.924,37 EUR
exkl. MwSt.
zzgl. 150,00 €  Versand


Beschreibung:
16" f/8 LX600 mit Starlock und Äquatorialsäule

Meade 16'' LX600
Abgebildet mit optionalem Schwerlaststativ und spezieller Polhöhenwiege. Standardlieferung umfaßt eine äquatoriale Säule zur ortsfesten Aufstellung.
Das neue LX600 f/8 ACF Teleskop mit StarLock. Entwickelt für höchste Leistung bei einfachster Bedienung. Mit der neu entwickelten StarLock Technologie macht das LX600 f/8 ACF Teleskop einen entscheidenden Schritt vorwärts, um nicht nur Astrofotografie, sondern auch Handhabung entscheidend zu erleichtern.

Das LX600 ist besonders einfach zu bedienen, und macht auch im Sternwarten / Schuleinsatz Astrofotografie so einfach wie möglich. Die Kombination von durchdachten Ausstattungsdetails und der StarLock Technologie macht das LX600 zum perfekten Komplettsystem, mit dem Sie nach dem Auspacken direkt loslegen können.

Sie brauchen nicht unzählige Zubehörteile von unterschiedlichsten Herstellern anzuschließen und zu verstehen. Lassen Sie sich von der StarLock Technologie zu den Ergebnissen führen, von denen Sie immer geträumt haben.

Lieferumfang
Teilbare LX600 Gabelmontierung mit Optik, Säule für parallaktische Ausrichtung (Breitengrad gemäß Kundenspezifikation), integrierte Elektronik mit AutoStar II, Starlock, serielles Kabelset #507, 8x50 Sucher, 31,7 mm Okularhalter, 31,7mm Zenitprisma, 26mm Super Plössl Okular, Betriebsanleitung.
Schnelle f/8 Advanced Coma Free (ACF) Optik.
Die Optiken wurden grundlegend überarbeitet, und besitzen jetzt, im Gegensatz zu den bewährten f/10 Optiken, eine neue Hauptspiegelbefestigung und einen internen, shiftingfreien Fokussierer mit 1:7 Untersetzung. Auch die schnellere f/8 Optik überzeugt mit sehr guter Sternabbildung über das gesamte Feld, wie Sie es von einer ACF Optik gewohnt sind. Die höhere Lichtstärke kommt vor allem fotografischen Anwendungen entgegen, ergibt aber auch ein größeres erreichbares wahres Gesichtsfeld am Himmel. Der optional erhältliche f/5 Brennweitenreduzierer ermöglicht tiefe Aufnahmen bei einem Bruchteil der Belichtungszeit.

Interner, 7:1 Fokussierer im Crayford-Stil.
Die komplett neu entwickelte Spiegelhalterung ermöglicht shiftingfreies und feinfühliges Fokussieren bei gleichzeitigem Verzicht auf eine Hauptspiegelfixierung. Trotzdem wird der Hauptspiegel präzise gehalten, auch bei Schwenks von Horizont zu Horizont.

AutoStar Steuerung.
Die AutoStar II Steuerung bringt Sie mit einem Knopfdruck zu nahezu jedem vorstellbaren Objekt, welches Sie wahrscheinlich in der 144.000 Objekte umfassenden Datenbank finden. Mit den unzähligen Möglichkeiten der AutoStar II Steuerung nutzen Sie das LX600 genau so, wie SIE möchten.
StarLock.
Das LX600 beinhaltet ein System, welches auf einzigartige Weise Nachführkontrolle und automatische Ausrichtung in die Montierung integriert. Dies ermöglicht es, das Zielobjekt ohne Nutzereingriff im Gesichtsfeld zu zentrieren.

Einmal eingestellt, kommuniziert StarLock permanent mit dem Antrieb der Montierung und hält das Objekt auf wenige Bogensekunden genau zentriert. Dieses automatisierte, optische Nachführsystem ermöglicht problemlose langzeitbelichtete Astrofotos.

Das System leistet damit Ähnliches wie weitaus kompliziertere Systeme und alles, ohne einen zusätzlichen PC für die Nachführkontrolle einzusetzen.
Stabile Gabelmontierung, mit Heavy Duty 5,75 Zoll Schneckenrädern.
Große, hochwertige Schneckengetriebe in beiden Achsen ermöglichen eine präzise Nachführung mit niedrigem periodischen Fehler für langbelichtete Astrofotos. Sie können theoretisch ein Objekt von Aufgang bis zum Untergang belichten, ohne im Meridian die Montierung umschlagen zu müssen.
Technische Daten

Optische Bauart

Advanced Coma Free

Durchmesser Hauptspiegel

416mm

Durchmesser Frontlinse (freie Öffnung)

406mm

Fangspiegel Ø / Obstruktion %

(wird nachgetragen)

Brennweite, Öffnungsverhältnis

3248mm, f/8

Auflösungsvermögen in Bogensekunden

0,28"

Vergütung der Optik

UHTC

Hauptspiegelfixierung

nein, durch internes spielfreies Fokussiersystem nicht notwendig

Visuelle stellare Grenzgröße (ca.)

16mag

Empfohlene Maximal-Vergrößerung

800x

Optischer Tubus, Abmessungen (Ø x L)

(wird nachgetragen)

Okular(e) im Lieferumfang

26mm SPL Okular

Okularaufnahme Steckdurchmesser

31,7mm(1,25") mittels Zenitprisma (2" optional)

Sucherfernrohr

8x50mm

Montierung

Doppelgabelmontierung -Heavy Duty, teilbare Gabel

Stromversorgung

12V

Batterien (nicht enthalten)

n/a

Batterie-Lebensdauer (ca.)

n/a

Antriebssystem in RA/AZ

12V= Servomotor, mikroprozessorgesteuert, LX-Schneckengetriebe mit Smart-Drive; Messing Schneckenwelle

Antriebssystem in DEC/EL

12V= Servomotor, mikroprozessorgesteuert, LX-Schneckengetriebe mit Smart-Drive; Messing Schneckenwelle

Feinbewegungen

Manuell und elektrisch, 185 Geschwindigkeiten in beiden Achsen

Autostar Handcomputer

Typ AS-II

Autostar Objekte-Datenbank

147.541 Objekte

Automatische Ausrichtung (GPS)

16-Kanal GPS-Empfänger, elektron. Sensoren für "True-Level" und "True-North" mit Ausgleich der magnetischen Mißweisung

GoTo Positioniergenauigkeit (ca.)

2 Bogenminuten

Positioniergenauigkeit, Hoch-Präzisions-Modus

1 Bogenminuten

Antriebsgeschwindigkeiten

0,01x bis 1,0x siderisch, wählbar in 0,01x-Stufen; 2x, 8x, 16x, 64x und 128x siderische Geschwindigkeit; 1°/sec bis 8°/sec, wählbar in 0,1° Stufen

Nachführgeschwindigkeiten

Siderische Geschwindigkeit, Mondgeschwindigkeit oder benutzerdefinierte Auswahl aus 2000 variierbaren Stufen

Lager in Azimut / RA

1x 100mm und 1x 150mm Kugellager

Lager in Elevation / DEC

2x 80mm Kugellager

Tubuskörper

Aluminium

Hauptspiegel

Borosilikat-Glas mit niedriger thermischer Ausdehnung

Fangspiegel

Borosilikat-Glas mit niedriger thermischer Ausdehnung, individuell auf den Hauptspiegel angepasst

Frontlinse bzw. Korrektionsplatte

Schott Borofloat, asphärisch

Stativ

Äquatoriale Säule

Nettogewicht

140 kg

Schwerstes Einzelteil

60 kg

Versandgewicht

ca. 160 kg

Feld-Dreibeinstativ Höhe

n/a

Zubehör

StarLock Nachführsystem mit 2 Kameras (25/26mm Weitfeldoptik f/1.04, Feld 14,72x11,78°; 80/400mm f/5, 57,2x45,8 Bogenminuten);

Fokussiertrieb(e)

Shiftingfreises, internes Fokussiersystem im Crayford Stil mit 7:1 Untersetzung


nach oben ...
Wir empfehlen Ihnen folgendes Zubehör:

Stromversorgung:
57,98 EUR*


*  zzgl. Versand


Netzteil 12 V - 6 A - geregelt für höchste Belastungen

 
45,38 EUR*


*  zzgl. Versand


Moravian A1-PS60W - Externes Netzteil 12 V 5 A

 
 
Barlow / Reducer:
163,87 EUR*


*  zzgl. Versand


TS-Optics Optics 2"-CCD-Reducer 0,67x für RC- & Flatfield-Teleskope bis F/8

 
  
nach oben

E-Mail: info@teleskop-service.de • Telefon: +49 (0)89-9922875-0
Parse Time: 0,450s
Dieser Shop verwendet Cookies, die für dessen korrekte Funktion nötig sind und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung unseres Shops erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKMehr Infos ......
Bitte beachten, daß nur lateinische Zeichen, Zahlen und die gängigen Sonderzeichen eingegeben werden können.