BA2459210A


versandfertig
versandfertig

Baader 2" Infrarot Sperrfilter für CCD - UV/IR Sperr- und Luminanz



82,35 EUR
exkl. MwSt.
zzgl. 4,54 €  Versand


Beschreibung:
L Filter (UV/IR-Sperrfilter) - 2" # 2459210A

-- gefasst / planoptisch poliert / entspiegelt
-- homofokal zu den anderen Filtern (2 mm dick)

... für die Luminanzaufnahme bei RGB-Aufnahmen

Die Luminanzfilter haben einen besonders steilen Flankenanstieg und garantieren eine saubere Ausfilterung des UV- und IR-Lichtes. Sie passen zu den anderen Baader RGB-Filtern.


Lieferumfang:

jeder Filter kommt in einem robusten durchsichtigen Kunststoffbehälter.

Die Filterkurve des Luminanz L Filters:

Mechanische Eigenschaften:
  • die einzigen Filter mit homofokal planpolierten Substraten. Jedes einzelne Filter wird auf 1/4 Wellenlänge feinoptisch poliert
  • Baader LRGBC-Filter werden separat hartbeschichtet. Die Einzelfilter werden nicht wie üblich aus grossen Platten ausgebohrt
  • ausgebohrte Filter weisen am Rand in der Vergütungsschicht Mikrorisse auf, welche durch Kapillarwirkung dazu neigen Feuchtigkeit aufzunehmen
  • alle Baader-Filter haben durch Einzelbeschichtung versiegelte Vergütungsränder, ein Eindringen von Feuchtigkeit ist dadurch unmöglich
  • Baader-Filter wurden bei Langzeit-Ageing-Tests (u.a.bei B+W Filter/Schneider Kreuznach) eine Stunde lang in Wasser gekocht und blieben im Gegensatz zu ausgebohrten Filtern völlig unversehrt
  • kratzfeste Hartvergütungen von Baader-Filtern können beliebig oft gereinigt werden - vorzugsweise mit Baader OpticalWonder-Reinigungsflüssigkeit
Optische Eigenschaften: Keinerlei Reflexionen im Vergleich zu konkurrierenden RGB Filtern
  • ausgewogenes RGB-Design erlaubt Aufnahmen mit gleicher Belichtungszeit - überaus wichtig für automatisierte Reihenaufnahmen
  • maximaler Farbkontrast für jeden der drei RGB-Kanäle durch extrem steile Flanken bei allen Transmissionskurven
  • [O III]-Emissionslinie wird im B- und G-Kanal doppelt gewichtet, mit maximaler Transmission - für höchste DeepSky-Quantenausbeute
  • R-Filter liefert maximale Transmission und Kontrast bei H-alpha und [S II], blockt jedoch IR von 680 bis 1200 nm
  • Blockung zwischen G- und R-Filter reduziert Lichtverschmutzung von Quecksilber- und Natriumdampflampen bei 580 nm, dunkelt den Himmelshintergrund ab und verbessert die Farbbalance und Farbtrennung

nach oben ...

E-Mail: info@teleskop-service.de • Telefon: +49 (0)89-9922875-0
Parse Time: 0,085s