G0-0300
(1 Bewertung)


versandfertig
versandfertig

Moravian Autoguider G0-300 - ultraleicht - extrem empfindlich


350,42 EUR
exkl. MwSt.
zzgl. 4,11 €  Versand


Beschreibung:
Moravian Autoguider G0-0300
Ultraleichter Autoguider mit hoher Empfindlichkeit - eine Alternative zum Lodestar

g0-0300 autoguider

Basis der G0 Serie sind die sehr empfindlichen Sony ICX CCD-Chips
. Der Guider wird direkt vom USB-Port mit Strom versorgt und gesteuert. Der Guider passt direkt in jede 1,25"-Klemmung und kann dadurch sehr leicht durch Verschieben fokussiert werden. Durch die runde und kompakte Gehäuseform gibt es auch keine Probleme bei der Verwendung von Off-axis-Guidern oder Filterrädern.

Die Stromversorgung
erfolgt über das mitgelieferte USB-Kabel direkt vom PC. Da keine Kühlung verwendet wird, ist die Stromaufnahme extrem gering.

Der G0 Autoguider kann mit der Standard Moravian Software SIPS verwendet werden, ebenso sind Treiber für die Anbindung an Maxim DL und Astroart mit dabei.
Da viele Astrofotografen heute Netbooks verwenden, die nur noch selten CD-Laufwerke haben, wird die Software auf einem USB-Stick mitgeliefert.

Technische Daten:

CCD Sensor: ICX424AL
Farbe: Monochrom
Auflösung: 656x494 px
Pixelgröße: 7,4x7,4
μm
Länge: 85 mm, wovon 18 mm für die 1,25"-Steckhülse verwendet werden
Gewicht: 100 g
Fernrohranschluß: 1,25"
Auflagemaß: 22 mm

Lieferumfang:

-- Autoguider - 1,25"-Anschluß
-- USB-Stick mit engl. Bedienungsanleitung und Treiber
-- Anleitung (englisch)
-- USB-Kabel
-- Autoguiding-Kabel - 1,5 Meter



nach oben ...
Wir empfehlen Ihnen folgendes Zubehör:

Allgemeines Zubehör:
4,12 EUR*


*  zzgl. Versand


Moravian Autoguiderkabel - 6Pin RJ-12 Stecker - L =1,5 Meter

 
6,30 EUR*


*  zzgl. Versand


Moravian Autoguiderkabel - 6Pin RJ-12 Stecker - L = 5 Meter

 
5,04 EUR*


*  zzgl. Versand


Moravian Autoguiderkabel - 6Pin RJ-12 Stecker - L = 3 Meter

 
 
Adapter:
Statt 28,57 EUR
Nur 24,37 EUR*


*  zzgl. Versand


Reduzierung von T2 auf 1,25" - aufgesetztes T2 Gewinde - kurz

 
  
nach oben

Kundenrezensionen:

Autor: Gottfried Kain, 18.10.2016
Bewertung: TEXT_OF_5_STARS

"Anfangs Treiberproblem mit Astroart, wenn man nicht weis, daß man den Treiber d_gXusb_Guider.dll in d_gXusb Guider.dll (ohne Unterstrich) umbenennen muß. Gilt nur wenn Kamera und Guider vom gleichen Fabrikat sind. Guiderkamera funktioniert seitdem tadellos ohne Probleme und sehr empfindlich."
 
 
 

 

E-Mail: info@teleskop-service.de • Telefon: +49 (0)89-9922875-0
Parse Time: 0,093s
Dieser Shop verwendet Cookies, die für dessen korrekte Funktion nötig sind und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung unseres Shops erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKMehr Infos ......
Bitte beachten, daß nur lateinische Zeichen, Zahlen und die gängigen Sonderzeichen eingegeben werden können.