SQM-LE


versandfertig
versandfertig
Sky Quality Meter mit Linse und Ethernet-Anschluß



286,00 EUR
incl. 19 % MwSt.
zzgl. 5,40 €  Versand


Beschreibung
SQM-LE, Front- und Rückansicht
SQM-LE, Front- und Rückansicht


SQM-LE, Lieferumfang
SQM-LE, Lieferumfang

SQM-LE

Ein bezahlbares Instrument zur kontinuierlichen und vernetzten Messung der effektiven Himmelshelligkeit.
Das "Sky quality meter - LE" mißt die Helligkeit des Himmels in Magnituden pro Quadratbogensekunde.

Hinweis: Das SQM-LE ist für ausschließlichen Fernsteuerbetrieb via LAN gedacht; es hat keine eigene Anzeige. Wird PC-unabhängiger Betrieb gewünscht, so wählen Sie bitte das SQM oder SQM-L.

Anwendungen:
- Stellen Sie fest, wie gut Ihr Beobachtungsort wirklich ist.
- Vergleichen Sie verschiedene Orte quantitativ.
- Dokumentieren Sie die Lichtverschmutzung in Ihrer Region.
- Stellen die die Helligkeit im Planetarium auf realistische Werte ein.
- Überwachen Sie die Himmelshelligkeit je nach Uhrzeit, von Nacht zu
Nacht, von Jahr zu Jahr.
- Stellen Sie fest, ob es sich in einer bestimmten Nacht lohnt, nach
schwächsten Objekten zu suchen.
- Vergleichen Sie die effektive Himmelshelligkeiten mit qualitativen
Messungen, z.B. mit der Bortle-Skala.
- Erforschen Sie, wie die Himmelshelligkeit mit dem Sonnenzyklus
und der Sonnenaktivität zusammenhängt.
- CCD-Fotografen können feststellen, bei welcher Himmelshelligkeit
das ADC-Niveau des Sensors erreicht wird.

Eigenschaften:
- Die Himmelshelligkeit wird in Magnituden pro Quadratbogensekunde
angegeben.
- Ein IR-Sperfilter sorgt für die Erfassung visueller Helligkeitswerte.
- Sensortemperatur, Modell und Seriennummer werden mit erfaßt.
- Präzise Messungen selbst bei dunkelstem Himmel.
- Vom Nutzer aktualisierbare
Firmware
- Frei zugängliche
Dokumentation.

Technische Daten:
- Ethernet Anschluß
- Anwendungen für Datenauslesung in Java, C, Perl, Python mitgeliefert.
Das Half Width Half Maximum (HWHM) der Winkelempfindlichkeit beträgt ~10°. Die Full Width Half Maximum (FWHM) beträgt ~20°. Die Empfindlichkeit, bezogen auf eine Punktlichtquelle ~19° außerhalb der optischen Achse ist um den Faktor 10 geringer als auf der Achse. Eine Punktlichtquelle zwischen ~20° und ~40° außerhalb der optischen Achse wird entsprechend 3.0 bis 5.0 mag. schwächer erfaßt.
- Betriebsspannung: 5-6VDC (incl. Netzteil)
- Abmessungen: 92 x 66 x 28 mm
- Max. Zeit für eine Einzelmessung: 80 Sekunden.
- Min. Zeit für eine Einzelmessung: 1 Sekunde.
- Der Hersteller behält sich vor, die Spezifikationen ohne vorherige
Ankündigung zu ändern.

Lieferumfang:
- SQM-LE Einheit
- Netzteil US Standard !!! ( Sie benötigen einen zusätzlichen Adapter)
- SQM-LE Bedienungsanleitung (Englisch)
- CD mit Anleitung als PDF und Beispielsoftware
- Ethernet Kabel (1:1 für Verbindung mit Hub oder Router, Länge ca.
1,80 m)
- Ethernet Kabel (gekreuzt, für direkten Anschluß an PC, Länge ca.
1,80 m)
- Kalibrationsseite mit MAC Addresse und Kalibrationsdaten

Nützliche Links:

(Hierbei handelt es sich um externe Seiten. Teleskop-Service hat auf deren Inhalt keinen Einfluß und ist für diesen auch nicht verantwortlich)

#?-:nbsp;


nach oben
Wir empfehlen Ihnen folgendes Zubehör:

Schutz und Transport:
39,00 EUR*


*  zzgl. Versand


Wetterschutzgehäuse für das SQM

 
99,00 EUR*


*  zzgl. Versand


Wetterschutzgehäuse für das SQM-LE, incl. PoE Adapter

 
 
nach oben

E-Mail: info@teleskop-service.de • Telefon: +49 (0)89-9922875-0
Parse Time: 0,057s